Frage von b356144, 50

Wieso haben wir die folgende Ligandenpriorität?

Hallo!

Ich habe im roten IUPAC Buch auf der Seite 181 die Verbindung (SP-4-3)-(acetonitrile)dichlorido(pyridine)platinum(II) gefunden. Bei dieser haben wir als Liganden 2 Chlor, ein Acetonitril und ein Pyridin. Laut dem Buch hat das Acetonitril eine höhere Priorität als das Pyridin, aber wieso?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cg1967, 20

Laut dem Buch hat das Acetonitril eine höhere Priorität als das Pyridin, aber wieso?

Dies steht doch im Buch: "If there are two possibilities, as in Example 3, the configuration index is the priority number with the higher numerical value. Both the priority 2 ligand (acetonitrile) and the priority 3 ligand (pyridine) are trans to a priority 1 ligand (chloride). The higher numerical value (3) is chosen for the configuration index. This choice is sometimes referred to as having been made according to the principle of trans maximum difference, i.e. that the difference between the numerical values of the priority numbers of the ligands should be as large as possible."

Kommentar von b356144 ,

Oh ok danke, vin davon ausgegangen dass es nach CIP gegangen ist.

Antwort
von theantagonist18, 27

Alphabetisch?

Kommentar von b356144 ,

Sollte eher nach CIP gehen ;)

Kommentar von theantagonist18 ,

Ich gebe zu, meine Nomenklatur Fähigkeiten sind ein wenig eingerostet ;) Alphabetisch würde es aber Sinn machen^^

Kommentar von b356144 ,

Nein da das Chlor die Priorität 1 hat, aber danke für den Erklärungsversuch.

Kommentar von theantagonist18 ,

Nein, ich meinte, wenn man davon ausgeht, dass es alphabetisch ist, dann wäre acetonitril logischerweise zu erst genannt. Aber das war nur so ne Idee ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten