Wieso haben wir Angst vor Horrorspiele?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weil du selbst dabei bist und im Spiel nicht sterben willst. Du weißt aber, das es so kommen wird bzw. das Gefahren lauern und du denkst IMMER das was kommt, weil du ja nicht weißt wann. Zudem weiß man auch im dunken dass das nicht echt ist oder in Filmen und manche haben trotzdem Angst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man immer angespannt ist weil man weiß das gleuch was kommen kann. Im Wald nachts (obwohl ich das schlimmer als ein Horrorspiel finde) rechnet man ja nicht mit irgendwas schlechtem^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Horrorspiele nutzen verschiedene Methoden, um gruselig zu erscheinen. Hier eine Auswahl:

Menschen natürlicherweise Angst vor dem Dunklen, da man nicht weiß, was da lauert, wo man nichts sieht. Dazu kommt, dass es in Horrorspielen oft sehr neblig ist.

Geräusche sind besonders dann gruselig, wenn man das, was die Geräusche erzeugt, nicht sehen kann, und wenn es eine Gefahr bedeuten könnte. Ein Knacken im Wald könnte jemanden bedeuten, der sich an dich heranschleicht!

Schatten lassen Objekte oft bizarr und furchterregend erscheinen!

Ungewöhnliche/ unbekannte Dinge sind angsteinflößend, weil man nicht weiß, ob sie gefährlich sind oder nicht. Ungewissheit ist viel schlimmer als die direkte Gefahr!

Manche dieser Effekte treten auch in Echt nachts im Wald auf, deshalb gruseln sich manche Leute nachts im Wald. In Horrorspielen und -filmen werden sie aber stark übertrieben.

Außerdem weiß man in einem Horrorspiel, dass es Gefahren gibt und rechnest deshalb damit, dass etwas schlimmes passieren wird. In einem Wald ist das weniger der Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man selbst spielt & im Grunde genommen ins Spiel gezogen wird.
Mich schockt kein Film, aber bei Spielen näss ich mich immer ein. Dennoch spiel ich weiter:))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@Dario2332,

wenn Du Angst vor Horrorspielen hast, dann kümmere Dich doch nicht um solche Spiele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NeidKritik
28.06.2016, 22:52

Wenn man keine Angst vor einem HORRORspiel hätte, hätte das HORRORspiel ja keinen Sinn mehr.

0
Kommentar von HerthaPyro
28.06.2016, 22:52

Pst: Bei Horrorspielen soll man angst haben.

1

Was erwartest Du denn für gute Antworten?

Leute die sich auch nicht im Wald bei Nacht fürchten? ..

Ich erschrecke mich vor Szenen mit denen ich nicht gerechnet habe. Das ist im Film, im Spiel und auch im ''echten'' Leben so. Und ich bin 40 (w). ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NeidKritik
28.06.2016, 22:57

Du zockst? Nais.

1

Was möchtest Du wissen?