Frage von fiskus666, 34

Wieso haben viele Menschen Angst das nach dem Tod sich keiner mehr an sie erinnert?

Das einzigste was ja zählt das wir selber gelebt haben und teil der Erde sind durften, auch wenn wir Tod sind und an uns sich niemand erinnern wird in 300 Jahren. Ich mein in einer Millionen Jahre gibt es Menschen ja eh nicht und da ist dann ja eh alles egal xd.

Antwort
von Maimaier, 9

Das hängt auch damit zusammen, wie die Menschen leben. Ist es wichtig, was wirklich ist? Oder ist es nur wichtig, was die Menschen glauben (vielleicht inklusive mir selbst), was ist?

Antwort
von 31415926535, 12

Wahrscheinlich sehen einige sonst keinen Sinn im Leben. Warum sollte man Leben, wenn das Leben nicht nachhaltig ist? Mir persönlich ist das nicht wichtig.

Antwort
von lamarle, 13

Also ich hab davor keine Angst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten