Wieso haben manche erst sehr spät Erfahrungen in der Liebe?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Vielleicht gehörst du zu den wenigen Menschen heutzutage, die Beziehungen noch ernst nehmen. Es ist überhaupt nicht schlimm, dass du noch keinen Freund hattest, bei manchen dauert es halt ein bisschen länger. Warte lieber auf den Richtigen und reserviere deine Liebe für denjenigen, der sie verdient hat und damit umgehen kann. Außerdem sind es sowieso meistens keine richtigen und ernsthaften Beziehungen von denen, die laufend neue haben. Oft halten sie nur wenige Monate, in denen sie nicht einmal glücklich waren. Also wieso auf eine Beziehung stürzen, die mich nicht glücklich macht, nur um sagen zu können, dass ich eine(n) Freund/-in habe? Viele Menschen möchten nur eine Beziehung haben, um ihren Beziehungsstatus zu ändern und nicht ausgeschlossen zu werden, nicht weil sie ernsthafte Gefühle für denjenigen pflegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

16 ist doch eigentlich noch früh -------> und von echten "Beziehungen" kann man gerade bei einem wie du schreibst häufigen Wechsel der "Partner" kaum sprechen wie ich finde.. das ist mehr ein "Hörner abstoßen & ausprobieren" und daher kaum repräsentativ^^ da musste dir echt keinerlei Sorgen deswegen machen :)

Mein Rat -------> messe dich nicht an "den anderen", auch da man selbst im direkten Vergleich immer der Loser ist obwohl das faktisch nicht stimmt. Mache dir keine Sorgen & finde es nicht "komisch", erwarte nicht fanatisch eine Beziehung, sondern lasse es schlicht auf dich zukommen und bleibe cool dabei :) Mr. Perfect steht exakt dann vor dir, wenn du bevorzugt an alles andere denkst ... glaube mir :)

Ich wünsche dir alles Gute & einen schönen Sonntag :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du doch für dich selbst entscheiden. Manche haben in diesem alter jede woche einen anderen, manche gar keinen. Was willst du? Willst du viele erfahrungen machen, sobald wie möglich? Oder willst du warten, bis dir jemand richtug erscheint.leider haben nicht viele das glück, mit 16 schon in einer richtigen, ernsthaften beziehung zu stecken die auch länger anhält. Man kann sich nunmal nicht aussuchen, wann man jemanden kennenlernt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Njisquali
24.09.2016, 16:56

Ich möchte eine richtige Beziehung, aber habe bis jetzt noch nie ernsthaft jemanden geliebt.

0

konzentriere dich doch lieber auf die wesentlichen dinge, darüber kannst du mit 25+ nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist eine Frage des persönlichen Charakters ich kann Dir aber sagen, je mehr Du suchst und desto weniger Ansprüche Du hast, desto mehr Beziehungen findest Du. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das mit 36 immer noch so ist, dann ist es komisch.

Du bist völlig ok - über deine Freundinnen könnte man sich Gedanken machen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso fragst du hier so oft das Gleiche oder Ähnliche?

Nimms hin... der eine früher, der andere später... Punkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du bist warscheinlich eher der typ für eine feste bindung.

was jetzt nichts schlimmes ist ich fands damals auch schöner die erste richtige liebe gehabt zu haben.

Lass dich nicht zu etwas aufstacheln was du nicht willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung