Frage von FrReinekeFuchs, 76

Wieso haben männliche Ratten und Mäuse keine Zitzen?

Das männliche Säugetiere Zitzen/Brustwarzen haben ist allgemein bekannt. Aber wieso gilt das nicht für männliche Ratten und Mäuse? Was läuft in deren Entwicklung im Mutterleib anders, sodass Sie keine Zitzen ausbilden/ erst keine bekommen? Bilden sich diese zurück oder werden diese von vorneherein einfach nicht ausgebildet? Wird das Geschlecht vor den Zitzen gebildet?

Kann mir das jemand genau und sicher beantworten? Gerne ein (Hobby-)Zoologe oder gut ausgebildeter Tierarzt.

Danke

Antwort
von Slushy11, 69

Ultimativ würde ein Biologe das ganz einfach so begründen, dass die Zitzen mit der Evolution nicht mehr ausgeprägt wurden. Das heißt es kam durch Zufall oder die Selektion dazu, dass sich Männchen ohne Zitzen (was vermutlich auf andere Gene zurückzuführen ist) besser vermehrt haben, wodurch sich dieses Merkmal durchgesetzt hat.

Kommentar von FrReinekeFuchs ,

So lässt sich natürlich alles irgendwie wage erklären. Ich war allerdings eher darauf aus, ob sich die Ratten schon von Anfang an zu einem Geschlecht entwicklt, oder wie andere Säugetiere, erstmal die Vorraussetzungen für beide Geschlechter ausbilden, um sich dann in eine Richtung weiter zu entwickeln. Wenn dem so wäre, müssten sich dann die Zitzen ja wieder zurück entwickeln, sonst würde man sie ja sehen. Aber eben das weiß ich nicht mit Sicherheit oder bin vllt. sogar völlig auf dem Holzweg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community