Frage von VikiSmile, 65

Wieso haben Kinder mit 12 schon Geschlechtsverkehr?

Ich bin fast 15,würde sehr früh über das Geschlechtsverkehr aufgeklärt,und mir würde sowiel erzähl,was alles passieren kann,einfach alles.Ich habe kein großes Interesse an Jungs,aber ich fühle mich schon erwachsen.Natürlich muss ich noch viel lernen,aber ich finde für mein Alter denke ich sehr erwachsen.Das wollte ich vor meiner Frage erstmal klarstellen.So,zu der Frage: Wieso wollen alle Jugendliche so früh schon Geschlechtsverkehr haben und wieso erlauben Eltern bzw. unterstützen viele Eltern so etwas?Ich werde es echt nie verstehen.Ja,in Ordnung,es ist ja schon deutlich klar,dass heutzutage Kinder früher geschlechtsreif sind,als damals und es ist auch klar,dass viele es nur tun um "cool" zu sein,was ich übrigens auch ganz Klasse finde (nein,nicht wirklich).Wieso ist das so normal?Ich spüre auch,dass ich erwachsener werde,aber ich muss nicht gleich fen?? Ich meine,was denken diese ganzen Kinder?Am besten sind die die mit 12 darüber nachdenken Kinder zu bekommen (augenverdreh) .. Ich sehe so oft (besonders bei Gute Frage) dass Jugendliche von 12-15 fragen,wo,wie und wann sie ihr erstes mal haben sollen, .-. .Und diese Leute die diese Fragen beantworten,antoworten auch noch mit ernsten Fragen! Da muss was schief laufen.Wäre ich an deren Stelle würde ich den Kindern ganz schnell davon abraten.Für mich war,ist und wird Geschlechtsverkehr in so einem frühen Alter nie normal und "schön " oder "cool" sein ! Das beste ist noch ungeschützter Sex.Würden diese Leute nie aufgeklärt oder wie?Man kann wenn man nicht verhütet beim ersten mal Schwanger werden! Es wird darüber geschrieben,berichtet und geredet und es passiert weiterhin.Ich kenne nur ganz ganz wenige die kein Sex in so einem frühen Alter hatten,ob jüngere oder ältere.Diese Sache mit Liebe mit 13 stört mich auch.Man kann für mich in diesen Alter nicht einschätzen ob man eine Person LIEBT oder nur SCHWÄRMT oder VERKNALLT ist.Nöö,das können die unaufgeklärten Kiddies nicht unterscheiden und denken sie müssten mit ihrer "Großen Liebe" fien.Mir geht das ganze aufn Nerv,und ich merke dass andere Kinder die es nicht tun,davon eingeschränkt werden,dass sie in den gleichen Korb geschmissen werden,und diesen Kinder (mich auch) zuviel verboten wird aus Angst auch auf so ein Niveau zu steigen.Also nochmal die Frage:Wieso ist das so?

Antwort
von Golikumani, 37

Naja, wenn zwei Menschen meinen es tun zu wollen im jungen Alter, dann versucht man eben zu helfen, damit es nicht gänzlich schief geht. Verhindern das es passiert kann man ohnehin nicht. Lass sie doch einfach. Du musst es ja nicht tun. Deshalb bist du weder was schlechteres noch was besseres.

Antwort
von konzato1, 28

Glaube mir, die wenigsten Kinder haben mit 12 Jahren Geschlechtsverkehr.

Sie behaupten es zwar, um anzugeben, aber die Wirklichkeit sieht anders aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten