Frage von xannaxlisaxx, 86

wieso haben frauen angst vor männern?

wieso haben frauen eigentlich angst wenn sie männern abends über den weg laufen?

Antwort
von Schwoaze, 19

Hast Du schon mal gehört, dass eine Frau nachts einem Mann aufgelauert, ihn überfallen und vergewaltigt hat?... kommt eher selten vor.

Umgekehrt schon eher. Es ist kein Fehler, vorsichtig zu sein.

Antwort
von assiralkurti, 24

Das ist wohl etwas, dass von der gesellschaft und von den Eltern beeinflusst wird. Schon alleine wenn Eltern immer wieder sagen fahre nicht mit fremden Männern mit beeinflusst es doch schon das Kind. Man könnte ja auch sagen gehe nicht bei fremden Menschen ins auto aber so werden Männer in gewissen maßen ja schon als gefährlich eingestuft. Dazu kommt noch dass Frauen heutzutage ja leider immer noch als schwächer gehalten werden, was dazu führt,dass Frauen sich Männern unterlegen fühlen. Das ist meine Sicht der Dinge.

Antwort
von MuttiSagt, 10

Ich hab keine Angst. Wieso auch? Es kommt drauf an in welchen Gegenden man sich rumtreibt.

Antwort
von Pquinn, 28

angst überfallen zu werden? ka..ist doch nur "normal" (mehr oder weniger). Ich geh spät abends /nachts auch gruppen von merkwürdig aussehnden Kerlen aus dem Weg und das als Kerl. Einfach kein bock auf stress :)

Antwort
von F4nti, 24

Musst nur mal täglich in die Zeitung schauen

Antwort
von Repwf, 37

Weil Männer rein körperlich meist überlegen sind 

Antwort
von Gerneso, 24

Weil Frauen die abends alleine unterwegs sind ein bestimmtes Ziel haben wo sie hin wollen und offenbar nicht das Geld für ein Taxi.

Niemand trifft gerne auf Unbekannte, die man nicht einschätzen kann, wenn er im Dunklen allein auf menschenleeren Straßen unterwegs ist - und Frauen schon dreimal nicht!

Antwort
von EaglyElite, 33

Kommt auf den Mann an , wenn er halt "stark" aussieht :D

Antwort
von graystorm, 32

also ich hab keine angst davor

Antwort
von Ellyson, 25

Sie haben Angst, dass der Mann, dem sie Abends über den Weg laufen, gefärlich sein könnte, da sie nicht wissen wie sie sich in dem Fall verteidigen sollen. Es kommt aber immer drauf an wie der Mann aussieht. 

Antwort
von My3tery, 16

Sie haben angst weil bzw es ist immer gefährlich als mädchen alleine im dunkeln zu gehen weil mädls sich nicht wären können deswegen werden auch die meisten/wenigsten vergewaltigt missbraucht hoffe ich konnte helfen:)

Kommentar von assiralkurti ,

immer dieses ,,Mädels können sich nicht wehren" unglaublich dass das immernoch so in den köpfen der Gesellschaft verankert ist. eine frau, die Selbstverteidigung etc macht weiß sich ganz sicher zu schützen. ich sage ja auch nicht Männer sind alle Vergewaltiger. sry aber das musste ich mal loswerden.

Kommentar von My3tery ,

Ich habe in meinen text nicht gesagt das es alle männer sind also da improvisierst du ..
Nicht jede Frau hat einen Selbstverteildigunskurs!!! Denk darüber nach hätte jede Frau einen Selbstverteildigungskurs würden keine Frau mehr Vergewaltigt werden!!

Antwort
von Devrim34, 26

Weil draußen auch viele Verrückte rumlaufen.

Wenn ich nachts irgendwo am Bahnhof bin, passe ich auch automatisch mehr auf: Und das als Typ.

Antwort
von josef050153, 9

Du liest anscheinend keine Zeitungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten