Frage von xlol1234, 318

Wieso haben Aramäer kein Land mehr?

Hallo, wieso haben die Aramäer kein Land mehr und wie hieß das Land damals? Wer hat jetzt das Land? Welche Sprache sprechen die Aramäer?

Antwort
von Alsterstern, 279

Was macht ihr eigentlich in der Schule, außer anwesend sein?

Kommentar von YuyuKnows ,

Tut mir Leid dich zu enttäuschen, aber: wir lernen nicht alle das gleiche. Ich habe zwei (vielleicht drei) Jahre alles über die deutsche Gesichte gelernt und nie etwas über andere Länder... 

(Gott, ich hasse meine alte Geschichtslehrerin dafür)

Antwort
von aram47, 177

Alte Völker wie Aramäer und Antiken Assyrer (Heute Ausgestorben) haben seit der Entstehung des Islams kein Land mehr.

Durch den Islam wurden die Christ gewordenen Aramäer aus ihren Ursprünglichen Heimatgebieten vertrieben und Islamisiert oder Arabarisiert worden.

So kam es dazu das die Aramäer heute kein Land mehr haben. 

Eine Minderheit in den eigenen Gebieten wurden die Aramäer durch den Völkermord an die Armenier, Aramäer und Pontusgriechen durch die Osmanen im Ottoreich im Jahre 1915. 

So wurden die Aramäer noch Minderheiten in den Eigenen bewohnten Gebieten :( 

Im Völkermord wurden Schätzungen 750.000 Aramäer getötet 

Kommentar von JensMens3000 ,

Ich bin Assyrer...  Allein hier in Borken,  Nrw leben ca 500. Assyrer...

Kommentar von aram47 ,

Laut der Bibel sind die Assyrer schon 600 vor Chr. unter gegangen und ausgestorben.

Es gibt Wissenschaftler die sagen, dass die heutigen Assyrer ethnisch Aramäer sind und nichts mit den antiken Assyrer vor Chr. nichts zu tun haben. Und das Stimmt.

Du Kalbo bas daglat

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten