Frage von kissandkiller, 67

Wieso haben alle meine Freunde immer Depressionen?

Hallo, ich bin 15 und mich nervt es total an dass bisher alle meiner festen Freunde oder quasi potentiellen Freunde Depressionen hatten und einfach nichts machen außer rumheulen. Ich bin wirklich sehr empathisch eigentlich und da ich auch selbst mal Depressionen hatte weiß ich wie mies das ist, aber die Schwarzmalerei von denen zieht einen echt runter... was soll ich tun?

Antwort
von Schwiegermutti, 14

Tja das ist eine weit verbreitete Krankheit und kommt in allen Altersklassen vor . Wenn dich das runterzieht und das tut es bestimmt dann such dir Leute die gut drauf sind die Freude am Leben haben und viel unternehmen und die in ihrem Leben was erreichen wollen . 

Aber sei auf der anderen Seite auch immer für Freunde da die Probleme oder depris haben denn dazu hat man Freunde und wenn es nur zum zuhören oder in den Arm nehmen ist das hilft manchmal schon viel . 

Alles gute 

Antwort
von KatzenEngel, 55

Ich denke, das hat dann auch mit Dir zu tun, dass Du Dir grad solche Freunde aussuchst. Das ist jetzt aber nicht negativ von mir gemeint. Bzw. andersrum: weil Du so empathisch bist, suchen die sich Dich aus.

Du könntest natürlich losgehen und neue, andre Freunde suchen, wobei keiner Dir die Garantie geben kann, dass die dann keine Depressionen haben/ bekommen (irgendwann).

Viel Erfolg :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten