Frage von MrsMalfoy2226, 56

Wieso habe ich plötzlich einen Kilo zugenommen?

Seit 5 Tagen wiege ich Fruehs statt 49kg nun 50kg. Ich habe an meiner Ernaehrung, Alltag (Bewegung) nichts geaendert und war mit meinem Gewicht immer sehr zufrieden. Ich weiß 1Kilo ist kein Weltuntergang aber mich stoert es und es will einfach nicht verschwinden. Woran liegt das?

Antwort
von amywilllove, 15

Ich finde 49 kg sehr wenig, aber lassen wir das mal außen vor.

Wenn du nichts verändert hast und einfach so einen Kilo mehr wiegst, dann liegt es vlt an deinem Körper. Er nimmt sich was er braucht und wenn er das Extrakilo braucht, dann solltest du dich nicht daran stören. Gewicht ist alles andere als aussagekräftig. Du solltest dich im Spiegel und wenn du an dir herunter guckst wohl fühlen. Die Hüften werden breiter, der Körper verändert sich dein ganzes Leben und passt sich an. Es kann auch sein, dass du zum Beispiel an Muskelmasse zugenommen hast. Muskeln sind schwerer als fett! 

Also mach dir keinen Kopf...

Antwort
von JuliusBen, 29

Weil du dich steigern musst, dein Körper hat sich daran gewöhnt

Kommentar von MrsMalfoy2226 ,

Was muss ich steigern

Antwort
von KleeneFreche, 17

Vielleicht mit zu schweren Klamotten auf die Waage drauf. 

Antwort
von JuliusBen, 31

Deine Bewegung, vlt mehr laufen gehen, sport halt, 50 Kilo sind aber nicht viel 

Kommentar von MrsMalfoy2226 ,

Aber vorher gings ja auch ohne zusaetzlichen Sport. Dafuer hab ich auch keine Zeit..

Kommentar von JuliusBen ,

Das ist blöd, aber mach dir keine gedanken 

Antwort
von DanielDuHu, 24

Naja, im laufe des tages nimmt man zu und ab, durch essen, toilette trinken etc.

Antwort
von nutellabrownie, 12

Also wenn du ein Mädchen bist dann liegt das höchstwahrscheinlich an deinen Tagen is nich schlimm geht auch wieder weg ;)
Lg

Antwort
von Siggy, 16

Wie alt bist du denn? Vielleicht bist du einfach nur gewachsen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten