Frage von AceHooD95, 23

Wieso habe ich nachts draußen immer eine Erkältung?

Ich habe immer, wenn es Dunkel wird nachts eine Erkältung, sobald ich zuhause bin ist die in wenigen Minuten wieder weg. Dir Jahreszeiten und Temperaturen spielen dabei keine Rolle. Meistens tritt diese Erkältung nach 1 Stunde auf, wenn ich draußen bin. Woran kann das liegen?

Antwort
von Woropa, 5

Das könnte daran liegen, das du nicht an den Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht gedacht hast und deshalb nicht warm genug angezogen warst. Nachts kühlen die Temperaturen nun mal sehr ab.  Aber eine richtige Erkältung war das auch nicht, wenn die nach ein paar Minuten wieder weg  ist. Mit einer Erkältung plagt man sich meistens ein paar Tage herum. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community