Frage von lerenia, 48

Wieso habe ich keine Innenkinder (DDNOS) oder wie finde ich sie?

Ich habe diese Krankheit, aber anscheinend keine Innenkinder. Wieso ist das so? Mein Therapeut weiss das auch nicht und ein Wechsel kommt nicht in frage. Danke im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rosslynsfluch, 48

Ich denke um das herauszufinden müsstest du ein großes Psychologisches Profil von dir anlegen bzw. anlegen lassen. Da hier niemand deine Neigungen kennt also dementsprechend auch nicht weiss wie sich DDNOS bei dir äußert, wirst du auf diesem weg wohl schwerlich eine brauchbare Antwort finden. LG und Alles gute 

Kommentar von lerenia ,

Was meinst Du damit, also mit dem Psychologischem Profil. Mein Freund und ich haben sehr ausführlich "Steckbriefe" von meinen Innenpersonen erstellt und es sind keine Kinder dabei. Meinst du so etwas? Es äussert sich bei mir so, dass die bekannten Innenpersonen alle Informationen teilen, und sich mehrmals täglich abwechseln.

Kommentar von Rosslynsfluch ,

Ich meine damit das dir das hier wohl keiner beantworten kann, da niemand dich hier kennt. Wobei das Hauptproblem bei vielen DDNOS Patienten auch darin liegt das sie ihre Neigungen bzw. Ihre phasen zum teil nicht bewusst erleben oder anders gesagt sich selbst nicht richtig kennen. Damit meine ich nicht das du auch zu diesen gehörst (da mir in diesem fall kein Urteil zusteht) jeder Mensch ist nunmal individuell. Mit psychologischem Profiel meine ich keine Steckbriefe von deinen Innenpersonen. Du könntest es als Steckbrief von Dir selbst auffassen. Allerdings musst du dafür herausfinden wer du wirklich bist, sprich dich selbst unter diesen ganzen personen finden. Sprich mit deinem Therapeuten mal darüber wenn nicht schon geschehen. Ein Laie kann dir zwar eine Stütze sein aber dir in dem Bezug wenig helfen.

Antwort
von SehrDummeFrage, 44

hallo lerenia

du sprichst hier von einer sehr schweren krankheit. Das stimmt mich traurig.

wie meinst du das genau mit *ein wechsel kommt nicht in frage* ? möchstest du nicht zu einer andern person bzw. einem deiner innenkinder wechseln oder geht es da um deinen Therapieplazt ?

ich bin eigentlich fast sicher dass auch du innenkinder hast und diese nur finden musst bzw zugang zu ihnen finden musst. dabei können dir ev. folgende bücher helfen (bitte googlen ;))

Auf der Suche nach Wahrheit von Sabrina Fox

Ausbruch zur inneren Freiheit von Peter Lauster

oder auch : Aussöhnung mit dem inneren Kind von Erika J. Chopich ; dies ist zwar nicht ganz sur suche nach dem inneren Kind geeignet ist jedoch sehr informativ und solltest du unbedingt gelesen haben bei dieser thematik.

hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen.

gaaaanz liebe grüsse

Kommentar von lerenia ,

Meinte kein Therapeutewechsel kommt in Frage. Damit niemand schreibt ich soll mir halt einen anderen Therapeuten suchen. Wie finde ich meine Innenkinder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten