Frage von 1nameless, 87

Wieso habe ich kein Selbstvertrauen - was kann ich dagegen tun?

Hallo zusammen

Ich (w/20) habe echt total kein Selbstvertrauen, bin bei Fremdem total zurückhaltend und im Job auch recht still. Traue mich nicht wirklich, mein wahres "Ich" Preis zugeben - Das kann ich nur bei meiner Familie und meinen engen Freunden.. Obwohl ich nicht wirklich einen Grund dazu habe und das niemand denken würde. Ich bekomme viele Komplimente für mein Aussehen und war in der Schulzeit auch immer bei den "Beliebten". Kann mir also eigentlich nicht wirklich erklären, wieso ich so bin.. Aber es belastet mich enorm. Wenn ich Personen sehe, die ein gesundes Selbstbewusstsein haben, zur eigenen Meinung stehen können und ihr Ding durchziehen, denke ich mir immer, wieso ich nicht auch so sein kann..

War das bei jemandem auch so und wie kann man mehr Selbstvertrauen bekommen? Hat schonmal jemand Hypnose ausprobiert?

Danke im Voraus

Antwort
von Loris64, 62

Ich bin auch introvertiert, so wie du es beschreibst, genauso. Aber ich habe ein gutes gesichertes Selbstbewusstsein. Introvertiert = geringes Selbstwertgefühl, diese Formel ist falsch.

Es kann ja auch sein, dass der Extrovertierte mit seinem markanten Auftreten in Wahrheit seine innere Unsicherheit zu überdecken weiss. Oder sein Auftreten ist einfach oberflächlich, immer nach dem selben Muster, langweilig....

Ich hab mich daran gewöhnt, nicht der begabte "Showman" zu sein, sondern etwas dahinter zu stehen. Aber wenn ich dann nach vorne trete/treten muss, dann macht das grossen Eindruck: "Wenn der was sagt, wow, dann muss was gehörig Wahres daran sein"

Klar beneide ich auch ab und zu das direkte Auftreten der Extrovertierten....hahaha aber nur ab und zu.

Antwort
von Vanaaa, 58

Viel mit Menschen abhängen und Ziele setzen!

Antwort
von atzef, 57

Von "Beliebzheit" bekommt man auch kein Selbstbewusstsein - nur von Können, vom erlernen von Fähigkeiten.

Auch eine eigene meinung, ein eigener Standpunkt ist das Resultat tätiger Aneignung - man muss sich mit etwas intensiver beschäftigt haben, um dazu einen begrünbaren, leidlich festen Standpunkt einnehmen zu können.

Kümmere dich also weniger um dein Aussehen als vielmehr um dein Können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community