Frage von harun94, 119

Wieso habe ich kein hoch bekommen?

Gestern habe ich mit meinen besten freunden Karneval gefeiert haben schon getrunken. Ich hatte mehr als die anderen getrunken ich war richtig blau und habe 3 mal gekotzt und dann nach der Zeit ging es mir besser, dann kamen zwei weiber die man gar nicht kennt und dazu noch habe ich angefangen mit der eine rumzulecken. Ich habe sie ins klo getragen und dort weiter gemacht ich habe unnormal Lust drauf die auch aber ich habe keinen hoch bekommen weiß allerdings nicht warum. Wisst ihr vllcht was am Alkohol Mann es liegen nur brauche ne Erklärung bitte.

Antwort
von MZM27, 69

Bereits ein Blutalkoholspiegel von 0,4 bis 0,5 Promille verringert
die Potenz. Männer haben dann nicht nur Erektionsprobleme, sondern auch
Schwierigkeiten einen Orgasmus zu bekommen. Bei einem höheren
Promillewert kann gar nichts mehr gehen, auch wenn das sexuelle
Verlangen stark ist. Der Grund: Alkohol beeinträchtigt das Nervensystem
und damit die Weiterleitung der stimulativen Reize.

Nach einem
einmaligen Rausch regeneriert sich ein gesunder Körper im Normalfall und
die Erektionsfähigkeit kehrt zurück. Wenn Männer allerdings über lange
Zeit zu viel Alkohol trinken, riskieren sie ihre Manneskraft dauerhaft
zu schädigen.

Alkohol schädigt die Nerven.
Die zerstörten Nervenzentren in Gehirn und Rückenmark können Reize und
Signale nicht mehr richtig zu den Penisnerven weiterleiten.

Kommentar von harun94 ,

genau das wollte ich wissen danke sehr vielen dank nächste mal direkt Via haha :-)

Antwort
von Julutex, 69

Wenn man betrunken ist fließt das blut nich so gut und dann wird er nicht hart

Antwort
von voayager, 45

Wer einen sitzen hat, bekommt oftmals keinen hoch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community