Frage von tim19990, 79

Wieso habe ich immer Hunger begleitet von starkem Zittern?

Sobald ich mehrere Stunden nichts gegessen habe fängt mein Körper an zu spinnen. Die Feinmotorik wird gestört, ich zittere, mir geht es sehr schlecht und kann kauf mehr über etwas nachdenken sprich ich werde dumm. Sobald ich wieder etwas gegessen habe ist wieder alles in Ordnung. Nach einigen Stunden ist es wieder das gleiche. Meine Schilddrüse habe ich untersuchen lassen ohne Befund. Das komische ist das ich sogar etwas untergewichtig bin also bei186cm wiege ich nur 60kg. Ich weiß nicht mehr was ich tuen soll. Was ist das?

Antwort
von FlyingCarpet, 32

Dann bist Du unterzuckert, nimm ein Traubenzucker, oder iss ein Erdbeermarmeladenbutterbrot.

Expertenantwort
von bodyguardOO7, Community-Experte für Krankheit & Körper, 37

Die Energie wird zu zwei Drittel in den Muskeln gespeichert - der Rest in der Leber - und je weniger Muskelmasse umso schneller sind die Energiespeicher leer. Hunger ist das Signal für Energiebedarf und das Zittern  ein Symptom bei Unterzucker. Da hilft nur kleinere Zwischenmahlzeiten einzuschieben - und Muskelaufbau.

Antwort
von TthePyro, 53

Ja du bist unterzuckert...Ich habe Diabetes und ich habe das ungefähr jeden 2ten tag...Nimm am besten immer Traubenzucker mit :)

Kommentar von tim19990 ,

Habe ich jetzt etwa Diabetes? Das währe der Weltuntergang für mich.

Kommentar von TthePyro ,

Ehhm geh mal zum Arzt und lass dein Blutzucker messen

Kommentar von TthePyro ,

...aber eine verwandte hatte das auch oft und hatte KEIN Diabetes

Antwort
von TthePyro, 30

Wie schon gesagt geh zum Arzt...
Eine verwandte hatte das auch und hatte KEIN Diabetes...Ich schon

Antwort
von FelixFoxx, 27

Unterzuckerung, dagegen hilft essen...

Antwort
von SiViHa72, 29

Typische Symptome von Unterzuckerung.

iss was, Banane o.ä.

Antwort
von webflexer, 42

Klarer Fall von Unterzuckerung.

Kommentar von tim19990 ,

Ich glaube nicht denn auch wenn ich ein paar Schokoriegel esse ändert sich nichts.

Kommentar von webflexer ,

Stunden nichts essen und dann ein paar Schokoriegel reindrücken. Kein Wunder das dein Körper rebelliert! Du musst mal regelmäßig essen!

Kommentar von TthePyro ,

Schokoriegel wirken erst später...Glaub mir

Kommentar von TthePyro ,

Ich habe Diabetes schon länger

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community