Frage von emiliiie, 37

WIESO HABE ICH DREI LAPTOPS WÄHREND KINDER IN AFRIKA NICHTS ZU ESSEN HABEN!?

Hallo,

momentan komme ich nicht auf die Tatsache klar (nicht nur momentan, sondern jetzt seit einigen Monaten), wieso wir Europäer und Amerikaner (generell die zivilisieren Länder) so was von Geld verhauen, massenweise Geld in Technik, Kosmetik und Kleidung verschenden, während Industrieländer, vor allem die Afrikas, in Hungersnot und Elend vor sich hinleben?

Wieso schminken wir uns jeden Morgen, ums uns schön zu fühlen? Wieso kaufen wir und das neueste Smartphone/Laptop/Tablet, obwohl wir bereits welche zur Verfügung haben? Wieso laufe ich in den teuersten Klamotten zu tun, wenn Kinder in Afrika nichts haben? Ich weiß, dass, obwohl ich das hier schreibe, trotzdem so weitermachen werde wie bisher. Ich weiß, dass es jeder von uns machen wird (außer vielleicht die Ärmeren oder Geizkragen).

ABER wie können wir, wie kann ich dazu beitragen, dass es Menschen mit weniger Geld/Privilegien als wir besser gehen wird??? (Außer Spenden, kennt ihr Organisationen?)

WIESO IST JEDES VERDAMMTE LAND AUF GELD AUS, STATT DASS WIR ALLES GELD AUF DIESER WELT AUF ALLE LÄNDER GLEICH VERTEILEN ?! WIESO SIND MENSCHEN AN DER MACHT DIE NUR AN DAS WOHL IHRER SELBST BZW. IHRES VOLKES DENKEN ? WIR ALLE SIND MENSCHEN . ICH BIN WIE DU UND DU BIST WIE ICH . UND WIESO FÜHLE ICH MICH MANCHMAL BESSER ALS ANDERE, OBWOHL ICH WEIß, DASS WIR ALLE LETZTEN ENDES GLEICH SIND ?

#unfairewelt #nächstegesellschaftskritikerin

Antwort
von PaiMei1, 33

nein wir sind nicht gleich

das problem das du meinst ist Individualismus das und dazu kommt das in den meisten menschen von anfang an bzw im laufe der zeit kapitalismus entsteht .wieso ist das nicht in allen ländern so ? es kriegt nich jeder was vom kuchen ab so einfach ist das und das kann keiner ändern - ich genieße das westliche wohlhabende leben . die meißten menschen ist es offen gesagt egal was wo passiert solange es dem eigenem umfeld gut geht siehe terroranschlag paris- juckt in europa fast keinen das in japan und mexico ein erdbeben war bzw wissen es nicht - die meisten haben einfach nur kurz ein schlechtes gewissen damit sie sich besser fühlen und sich nicht narzistisch&egoistisch fühlen aber 10 min später ist das egal. wieso das alles ? so ist das system! wir können nur so gut leben weil andere darunter leiden. und die medien sagen einem das was die regierung meint man solle es wissen bzw lengt von anderen sachen ab. - wären alle menschen gleich und " gute " menschen wären alle probleme gelöst- alles was dagegen ist sprich kommunistische ideologien sind in der westlichen welt nicht so beliebt und werden auch in asien immer unbeliebter siehe china die jetzt bis 2020 alles umkrempeln und die armut besiegen. china ist nicht umsonst das land mit der höchsten rate an neuen Millionären + milliardären die sind innerhalb von ein paar jahren von platz 5 auf platz 2 und ich denke in ein paar jahren sind sie sicher platz 1 - wenn du es so schaffen willst wie die das fast keiner mehr hungert dann schotte dich ab und verbiete sachen die im westen boomen bzw mache sie nicht verfügbar + dann das konzept kopieren und in der eigenen bevölkerung umsetzen siehe ebay - hat n chinese nachgemacht und nein es heist nicht eGay und hatte erfolg - schlussendlich = Individualität  

Antwort
von dani1234578, 23

Einfach nur zu präsentieren wie reich man ist? Man möchte nicht das alte Zeug haben und deswegen  ausgeschlossen werden ? Es gibt viel !

Antwort
von dumbace, 37

Das willst du zwar nicht hören, aber deine Spende würde wahrscheinlich am meisten helfen.

Lebe bewusster, spare Strom (z.B indem du Geräte nicht auf Stand-by lässt, dein Handyladekabel aus der Steckdose nimmst, wenn dein Handy nicht dranhängt etc), kaufe billigere Klamotten, kaufe nicht mehr als du wirklich brauchst und spende das dadurch gesparte Geld oder verkaufe Dinge, die du nicht mehr brauchst und spende den Erlös.

Desweiteren kannst du helfen, indem du anderen bewusst machst, wie wir eigentlich leben und ihnen hilfst, ihren Lebensstil zu ändern.

Antwort
von RangerRubber, 27

die 80 reichsten menschen der welt besitzen genauso viel geld wie der gesamte rest der welt zusammen. also 50% von allem geld das existiert! DU kannst nichts gegen die armutsprobleme machen. das können nur die reichen und mächtigen. das ist so eine sache auf die das volk sehr wenig einfluss hat

Kommentar von dumbace ,

Darauf können wir uns aber nicht ausruhen! Wir müssen auch etwas dagegen tun!

Kommentar von RangerRubber ,

wenn ein reicher sack sein geld für gute zwecke ausgeben würde nützt das mehr als wenn eine millionen menschen auf alles ausser das nötigste verzichten. ich glaube der erste schritt den wir als gesellschaft tun können ist nicht mehr zu sagen: "der typ hat sich seine 50 milliarden euro selbst verdient und er darf damit machen was er will". man muss die reichen runter machen wenn sie ihr vermögen komplett für sich behalten. denn diese wenigen menschen können als einzige wirklich was gegen die armut bewirken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten