Frage von MissesMalfoy, 105

Wieso habe ich dieses komische Stechen im Herz und Bauchkribbeln (verliebt?)?

Hallo liebe Community:)

ich (14) habe mich heute im Kino mit einem Jungen (15) getroffen, ich wusste, dass er mich SEHR gerne mag, er hat es mir gesagt und wäre sonst sicherlich keine 4h Zug gefahren 😊

Als wir so ca 20-30 Minuten im Kino saßen, nahm er meine Hand und in meinem Kopf war nur "omg omg omg!!". und am Ende, wo ich ihn zum Zug begleitet habe und ich ihn eigentlich nur umarmen wollte, zog er mich an sich und küsste mich 🙈

immer wenn ich jetzt daran zurück denke, oder nur an das was sonst noch hätte passieren können, dann habe ich mega Bauchkribbeln undso und ich spüre ein total merkwürdiges stechen im Herz, gefolgt von ein bisschen "Übelkeit" {also dieses Gefühl lässt sich damit vergleichen..} außerdem bin ich total glücklich ^^

bin ich jetzt verliebt? eigentlich finde ich diesen Jungen nämlich "nur nett" ... (und haltet mich jetzt bitte nicht für schlampig, der Kuss kam so unerwartet dass ich nicht anders wusste als zu erwiedern 😐)

Danke für HILFREICHE Antworten, denn ich bin jetzt echt verwirrt...

Antwort
von Ortogonn, 49

Manchmal ist "nett" mehr als du denkst. Es ist vllt das Rundum-Sorglos-Paket ;)

Der heiße Schwarm reizt dich wegen ein/zwei bestimmten Dingen, aber das blendet oft auch und du übersiehst rosarot dessen Makel. Die findest du, wenn der erste Glanz verblasst und fragst dich, was du nur an ihm gefunden hast ...

Antwort
von Phantom15, 51

Perfekt, Dich hat es voll erwischt. :) Der Junge scheint auch Gefühle für dich zu haben. Also Gratulation. Unternehmt auch weiterhin was zusammen und tastet euch langsam vor, was das Thema Nähe angeht.

Antwort
von OfficalHD, 67

Ich denke das ist das Verliebtheits-Syndrom.

Das erstenmal sowas richtig zu erleben ist was tolles, da kann einem vor Freude schon mal schlecht werden.

LG Dani :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community