Frage von CanisMajoris777, 80

Wieso habe ich diese Gedanken?

Hallo, ich bin seit über einem Jahr mit meinem Freund zusammen und habe folgendes Problem: ich habe nach ein paar Monaten angefangen die Pille zu nehmen und seitdem habe ich komische Gedanken. Erst hatte ich immer öfter ein Kribbeln wenn mir eine männliche Person über den Weg gelaufen ist, was mich dann so geschockt hat, dass ich mir haufenweise Gedanken darüber gemacht habe, wieso das so ist, und mich meinem Freund gegenüber wirklich schlecht gefühlt habe. Ich habe es ihm dann auch relativ schnell gesagt, weil ich mich nur noch schlechter gefühlt habe, wenn ich es ihm verheimlichte. Er war natürlich nicht begeistert, aber da er gemerkt hat, dass ich darüber wirklich geschockt war (ich saß heulend vor ihm) und ich außerdem dann schon ein paar Sachen darüber gelesen hatte, wie die Pille einen verändern kann, hat er mich aufgebaut , und gemeint, dass das schon vorbei gehen wird. Es gab aber Zeiten, da habe ich mich richtig reingesteigert, es kam auch relativ schnell zu einem Verlust der Libido, und ich konnte mich teilweise nicht mehr bei ihm aufhalten, ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, weil ich mir irgendwann auch dachte, dass das doch nicht sein kann, dass ich vielleicht wirklich so bin. Irgendwann war ich so weit, dass ich dachte ich könnte vielleicht sogar fremd gehen, so verwirrt hat mich das. Mittlerweile habe ich die Pille seit ungefähr einem Monat abgesetzt. Das Kribbeln ist auf jeden Fall nicht mehr so präsent, wie es einmal war und ich merke, dass die Libido auch langsam wieder kommt. Es ist mittlerweile aber so, dass mir öfter andere Männer auffallen. Das meine ich in dem Sinne , dass mir auffällt, dass die vielleicht gar nicht schlecht aussehen, und darum speziell, geht es in meiner Frage. Treue ist für mich das wichtigste und die letzte Zeit war für mich wirklich schlimm. Ich möchte jetzt keine Diskussion darüber hervorrufen, ob es ok ist, dass einem andere Männer gefallen, mir ist durchaus bewusst, dass das für viele kein Problem ist und das ist auch ok. Aber für mich ist es ein Problem. Ich möchte einfach, dass ich mir gar keine Gedanken darüber mache, ob andere gut aussehen. Und das alles war auch der Fall, bevor ich die Pille genommen habe. Alles was ich hier beschrieben habe, ist erst seit der Pille so. Nun möchte ich wissen ob es auch wirklich an der Pille liegen kann, oder ob ich mir das einfach nur wünsche. Er ist mein erster Freund und ich liebe ihn und bin auch davon überzeugt, dass er der Richtige ist. Bis jetzt habe ich eigentlich nur gelesen, dass durch die Pille das Interesse an Männern eher abnimmt. Nun ist meine Frage ob es sein kann, dass es bei mir so ist, dass die ganzen Hormone vielleicht verursacht haben, dass Männer diese Wirkung auf mich haben und speziell, dass mir das Aussehen anderer Männer auffällt. Und wenn ja, wie lange dauert es, bis das wieder verschwindet? Ich hoffe ihr habt eine Antwort auf meine Frage, denn langsam weiß ich nicht mehr weiter. Vielen Dank schon mal für eure Antworten

Antwort
von m0rz97, 23

Ich hab vom Medizin zwar keine Ahnung, aber ich klugscheißere trotzdem mal ein wenig rum. Es ist ja nachgewiesen, dass schwangere Frauen ein bisschen komisch sind, und dass das so ist, weil sie völlig hormongesteuert sind. Evolutionär macht es also nur sinn, dass sie sich einen Beschützer und Ernährer ihres zukünftigen Kindes suchen. Die Pille gaukelt deinem Körper ja auch nur eine Schwangerschaft vor. Ich denke, dass da dein Hormonhaushalt ein bisschen verrückt spielt und ich kann mir vorstellen, dass das in irgend so eine Richtung gehen kann. Das beste wäre, du gehst einfach zu deinem Frauenarzt des Vertrauens und schilderst deine Probleme, die haben eh eine Schweigepflicht, dir muss also nix peinlich sein. Dein Arzt gibt dir dann eine andere Pille und damit funktioniert es dann wahrscheinlich besser. lg m0rz

Expertenantwort
von Anuket, Community-Experte für Pille, 13

Das war wahrscheinlich eine Nebenwirkung der Pille. Anstatt sie abzusetzen, wäre ich an deiner Stelle zum Gynäkologen gegangen und hätte einen Pillenwechsel gemacht. Dass dir andere Männer auffallen, die du attraktiv findest, ist doch ganz normal. Das wird bei deinem Freund genauso sein.

LG Anuket

Antwort
von Tooru, 17

Das ist normal. Du fühlst dich plötzlich begehrenswert, weil du einen freund hast. Plötzlich fallen einen männer auf, die man vorher nicht so wahrgenommen hat. Mir ging es genauso. Kaum hatte ich nen festen Freund, hatte ich das gefühl, dass viel mehr männer mit mir flirten wollten. 

Aber es als 'untreu' zu bezeichnen, wenn man einen Mann gut aussehend findet ist lächerlich! Es liegt in der Natur des Menschen andere Leute eben hünsch und attraktiv zu finden, das heißt aber nicht, dass du untreu bist!  Auch dein Freund wird andere Frauen hübsch finden , auch wenn er es vielleicht nicht zugibt. Lerne es zu akzeptieren, sonst endet sowas nur in eifersuchtsdramen.

Antwort
von Lumpazi77, 32

Gehe zum Arzt, schildere Dein Problem, er wird Dir eine andere Pille verschreiben !

Antwort
von Demanien, 27

Du brauchst ganz klar mehr Selbstvertrauen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten