Frage von SamsungGalaxy97, 55

Wieso habe ich bei gewinnspielen fast nie Glück?

Hallo,

Eigentlich habe ich sehr viel Glück in denen Sachen was ich mache.

Auch habe ich in meiner Gesundheit Glück, dass bisher noch nichts ganz so schlimmes passiert ist gottseidank.

Einmal habe ich in der 3. Klasse etwas gewonnen, das war ein Buch, dass dann leider einen Wasserschaden erhielt xD

Dann habe ich mal am Kinderfasching das Los per Eintrittskarte gezogen und hab so MC donalds Gutschein gewonnen.

Dann einmal eine Kinoticket für Rio damals, das war das Quiz was bei diesen kreativwettbewerben der Raiffeisenbanken gibt jedes Jahr.

Bis jetzt hatte ich sogar immer bei Bewerbungen Glück, eine geschrieben und schon eine Antwort erhalten ich könne z.b. ein Praktikum anfangen. Die jetzige glaub ich klappt auch, denn die ist schulisch und da wird man ja sowieso immer angenommen denke ich, weil ich einen besseren Abschluss als meine beste Freundin habe und sie wurde auch sofort angenommen.

Aber sonst gewinn ich nie etwas.

Ich nehme gerne an seriösen Gewinnspielen teil, z.b. Kaufland, DM, Müller usw., also wirklich so Seiten wo wirklich seriös sind. Dass die dann meine Daten haben ist mir eigentlich egal, denn die meisten haben eh schon meine Daten und Werbung bekomme ich NIE. Außerdem DM 2 mal pro Jahr, aber da gibt's dann auch immer Coupons dazu.

Also wieso gewinn ich so selten?

Gibt's da Tricks,? Man darf ja nur einmal teilnehmen.

Antwort
von SirMahoney, 55

Der Witz bei Gewinnspielen ist ja gerade, dass man vorher nicht weiß wer gewinnt. - Es klingt auch ganz so, als ob du echt schon viel Gewonnen hast - bei mir ist es jedenfalls weniger ;-) Manchmal wirkt die Mathematik zwar, als ob es eine Gewinngarantie gäbe, wenn Mittelwerte usw. berechnet werden, dass sind aber rein theoretische Größen. Durch das Glücksspiel ist es ebenso wahrscheinlich, dass ein Casino pleite geht - da werden dann eben noch zusätzliche Sache eingebaut, dass das Risiko minimiert (Maximaleinsätze, freundliches aus dem Casino begleiten (wobei ich das nur gehört habe) :-)

Dazu gibt es auch ne witzige Geschichte. Beim Roulett überlegt sich jemand, wenn ich 5,-€ setzte und auf Rot setzte - bekomme ich im Geinnfall 5,-€. Falls ich verliere setze ich 10,-€ auf Rot. Wenn ich Gewinne bekomme ich 20,-€ bei einem Gesamteinsatz von 15,-€ und habe 5,- € gewonnen. Falls ich verliere setzte ich 20,- € usw.

Diese rein theoretische Gewinnstrategie hatte sich ein Herr überlegt und für alle Fälle seinen gesamten Ersparnisse (ca. 100.000,- €) mit in das Casino genommen. Dumm nur, dass mehr als 13 mal hintereinander schwarz kam und irgendwann sein Limit erreicht war.
(Habe das in einem Mathebuch gelesen :-) )

Kommentar von SamsungGalaxy97 ,

Casino ist was ganz anderes als völlig kostenlose gewinnspiele!

Kommentar von SirMahoney ,

Ja, weil man im Casino tatsächlich etwas riskiert und der Erwartungswert für die Nutzer im allgemeinen Negativ sind. - Die Prinzipien sind aber bei beiden Geschichten die gleichen - die Geschichte sollte nur verdeutlichen, dass sich der Zufall nicht kontrollieren lässt :-)

Antwort
von KawaiiRiven, 53

Nur einer kann gewinnen, wenn 100 000 Leute mitmachen kannst du dir ja denken wie hoch die Chance ist. 

Kommentar von SamsungGalaxy97 ,

Ne bei manchen Gewinnspielen verlosen die mehrere preise.

Kommentar von KawaiiRiven ,

Und wenn schon auch wenn die 100 Preise verlosen würden wäre die Chance sehr gering. (1/1000) 

Antwort
von Buchstabensuppe, 30

An wie vielen Gewinnspielen nimmst du denn teil (wöchentlich/monatlich) ?

Antwort
von Stig007, 53

Nur einer kann am Ende gewinnen.

Kommentar von SamsungGalaxy97 ,

ne eben nicht da manche Preise mehrmals verlost werden!

Antwort
von xsmipers, 48

Weil du bei den Seiten mit Millionen Bewerbern spielt. Das ist anders als wenn du mit 100 Menschen spielst.

Welche Chance ist höher.

1:100 oder 1:1000000 ? Die 1 bist du und die hundert und Millionen Sind Bewerber. Und bei Müller und DM machen locker ne Millionen mit, soger Vllt 5mio

Kommentar von SamsungGalaxy97 ,

Ich hab aber doch sonst immer so ein Glück, warum nicht bei gewinnspielen?

Und nach wieviel tagen oder Wochen kriegt man da bei DM Bescheid?

Kommentar von xsmipers ,

Das weiß icv nicht und du meinst ja du hast sonnst ja immer Glück. Dann würdest du ja auch immer Lotto gewinnen. Das nennt man Glückssache und einige Habens mehr einige weniger. Es gibt Menschen mit mehr Glück als du sie hast, deshalb. Und wenn man so überlegt, kann Man nicht sagen, das man Glück hat und deshalb gewinnen muss

Kommentar von SamsungGalaxy97 ,

Ich spiel kein Lotto da ich nur bei völlig kostenlosen Sachen mitmachen will xD also sowas was kein Geld kostet. Ich geb doch kein Geld aus dafür.

Wenigstens hab ich immer bei Bewerbungen Glück, außer bei der einen, aber ich denke die brauchen eher länger da sich bestimmt viele bewerben.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten