Frage von julikind1207, 49

Wieso hab ich so viele selbstzweifel , kann mir jemand helfen ,?

Hi, ich habe momentan ziemlich starke Selbstzweifel. Ich frage mich oft wer ich bin und wozu ich da bin. Ich finde mich hässlich und fett und denke mich will niemand. Und dass ich meine Zukunft alleine verbringen werde. Ich bin verliebt in einen Klassenkameraden, ich weis nicht was er über mich denkt. Ich habe zwei beste bzw gute Freundinnen , sonst habe ich nicht wirklich jemanden. Aber gesehen von manchen mit denen man mal kurz redet. Die eine hat grad ihre erste Beziehung und verbringt viel Zeit mit ihrem Freund und die andere hat noch ein paar andere Freundinnen.  Mit Jungs hab ich keinen Kontakt. Ich glaub mich will auch keiner. Ich habe auch Probleme in meiner Familie . Ich hab oft Ärger mit meiner Mutter ("Du bringst es nie zu etwas , du dicke Nudel") Es zieht mich total runter und macht mich fertig . Ich hab das Gefühl von niemandem geliebt zu werden und dass da draußen niemand ist, der mich wirklich mag. Ich bin traurig. Muss sagen, dass ich schon immer sehr zurückhaltend war und sich noch nie gemobbt wurde. Ich hab eine normale etwas kräftigere Figur und bin etwas muskulös. Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich hoffe ihr könnt mir helfen ? Danke bin übrigens 16, Lara

Antwort
von FreJu92, 19

Das wichtigste ist eigentlich, sich selbst klar zu machen, dass man nur sich selbst gefallen muss.
Ich hatte lange Zeit ähnliche Probleme: Habe mich nicht attraktiv genug gefühlt, konnte es niemandem recht machen und generell habe ich irgendwann angefangen zu glauben, was mir alle einreden wollten. Aber genau das musst du irgendwann umdrehen! Du musst dir gefallen! Du musst machen was DIR Spaß macht und womit DU glücklich bist. Um nichts anderes geht es.
Ich habe irgendwann die Musik und den Sport für mich entdeckt. Beim Sport konnte ich mich auspowern und mit jedem Tag an dem ich an mir selber arbeitete wurde ich selbstbewusster und innerlich stärker und glaub mir: Die Leute merken das und gehen gleich ganz anders auf dich zu?! Mit der Musik konnte ich meine Kreativität ausleben und mein eigenes Ding machen. Das ist das wichtigste! Such dir ein Hobby, das dir Spaß macht und lass dir von niemandem etwas einreden...

Antwort
von orange935, 9

Hallo Lara,

ich weiss wie du dich fühlst, ich bin auch voller Selbstzweifel und habe ähnlich schlechte familäre Umstände. Am besten du suchst dir Abwechslung, leg dir ein neues Hobby zu oder mach es wie ich und konzentrier dich auf etwas was du gut kannst (in meinem Fall ist es die Schule). Wegen Jungs brauchst du dir auch keine Gedanken machen, irgendwann wirst du jemanden kennenlernen der dich liebt, da bin ich mir sehr sicher, zudem ich als 18 Jähriger hatte bisher auch keine Freundinn und lebe noch.

Denk immer daran, dass niemand über dich urteilen kann. Gott hat uns das Leben geschenkt, es ist an uns etwas daraus zu machen.

Antwort
von ghosthelp, 20

Suche dir Hilfe bei anderen Verwandten und bei Hilfsorganisationen.

TIPP!! Nummer gegen Kummer: 116111

Viel Glück!

Antwort
von HaxCalibour, 20

Vllt hilft da ein Psychiater

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community