Frage von Jeff331, 68

Wieso hab ich so starke augenringe und was kann ich dagegen tun?

Ich m/14 hab sehr starke augenringe (manchmal stärkere bzw. Schwächer) und ich weiß nicht woran das liegt und was ich dagegen tun kann denn am schlaf kann es nicht liegen (ich schlafe ca. 9 stunden pro tag) was kann ich tun?

Antwort
von skjonii, 48

Menschen, die generell eher eine helle und/oder dünnere Haut haben, neigen eher zu Augenringen. Einfach aus dem Grund, dass das darunter liegende mehr "durchscheint". Das muss nicht unbedingt ein Zeichen von schlechtem Gesundheitszustand sein. 

Antwort
von Maya756, 26

Hey:) das kann daran liegen das da deine Haut sehr dünn ist, und man die deswegen stärker bei dir sieht. Dagegen hilft mehr Schlaf, concealer oder leg am Abend davor 2 Teelöffel ins Eisfach und leg sie dir am Morgen für 3-8min auf die Augenringe .

Antwort
von barbarinaholba, 14

Viellt, sind 9 Stunden schlaf zuviel. ?..es ist immerhin fast ein Drittel deines Tages. DU liegst sozusagen 9 Std in der Ebene........Wenn du dabei ständig auf dem Rücken liegst und viel träumst....( das weiß ich ja nicht) dann bewegen sich deine Augen in der RAM-Phase ( Tiefschlaf)  durch den Traum intensiver......das Blut zirkuliert dann mehr im Kopfbereich...(.Lainerklaerung  )( KANN JA SEIN, DASS DU GANZ FLACH MIT DEINEM KOPF LIEGST) 

versuch mal höher zu liegen und auf der Seite...,.und beobachte das.....mehrere Morgen. 

Oder es ist vererbt/GEERBT........AUGENRINGE KOMMEN AUCH V. EINER Zechnacht oder sonstwas ..Man muss nicht immer das schlimmste denken .....und vllt. hat's auch was Gutes: durch die schw. Augenringe strahlt dein Weiß in den Augen intensiver.. schau mal!

Oder geh besser z. DOC....., DANN GEHTS DIR BESSER......SOLLTE ES DICH SO FERTIGMACHEN. 

Antwort
von EEMMII, 28

1. Viel Trinken 

2.  2 Esslöffel über Nacht in den Kühlschrank legen und dann auf die Augen

3. Feuchtigkeitsaugencreme

Antwort
von ManuViernheim, 10

Viellleicht hast Du Eisenmangel.

In Drogerien und Apotheken gibt es verschiedene Präparate.

Frage vorher Deine Eltern, Arzt und Apotheker.

Antwort
von DietmarGre, 42

Länger schlafen, mehr trinken, auf Alkohol und Zigaretten verzichten , das sollte erstmal helfen ;)

Kommentar von Jeff331 ,

Ich trinke nicht nehme keine drogen und rauche nicht😂

Antwort
von Tuscus, 41

Stress wahrscheinlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community