Frage von anitaadrijan, 47

Wieso hab ich so ein Pech..bin ich vielleicht verflucht worden?

Ich bin 19 m und fühl mich zurzeit einfach nur schlecht und könnte den ganzen Tag nur noch schlafen und flennen..bin richtig deprimiert:(( ich war bis jetzt 3 mal verliebt und kein einziges Mal war die andere Person auch verliebt in mich oder wir kamen aus irgendeinen beschissenen Grund nicht zusammen:(( jetzt zum Beispiel bin ich in einen Jungen aus meiner Klasse verliebt (bin bi weis aber keiner)..Ich seh ihn jeden Tag und er sitzt auch noch neben mir. Das Problem ist halt wieder dass er wohl kaum das gleiche für mich empfindet wie ich für ihn und er mich jetzt irgwie als "Bruder" sieht..ich versteh es einfach nicht :(( wieso passiert sowas immer wieder mir? Es ändert sich halt nichts...
Würde mein Leben am besten mit einen andren austauschen..

Antwort
von Kand1946, 32

Erstmal musst du wissen, dass vielleicht die meisten Jungs nicht sofort eine Beziehung mit einem Jungen eingehen würden, wenn sie nicht homosexuell sind. Daher ist es wichtig, dass du dir eine Zielgruppe suchst, die ähnlich ist, wie deine, da ihr oft die selben Interessen vertretet. Dennoch kannst du dich trauen zu ihm zu gehen und ihn zu fragen, ob er sich vorstellen könnte etwas mit dir anzufangen, denn ein Versuch ist es doch sicher wert, wenn es wirklich um die richtige Liebe geht.

Antwort
von Bibliothikar, 25

So etwas wie Flüche oder verwünschungen gibt es nicht.Wenn es dir durch solche Sachen schlecht liegt es wahrscheinlich am mangelnden selbstwertgefühl. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community