Frage von RSA2016, 45

Wieso hab ich so ein gefühl?

Dieses WE hab ich was mit meiner kollegin gemacht. Hab sie dann auch verabschiedet und zum zug begleitet. Jetzt wo sie weg ist (und ich nicht weiß wann wir uns wieder sehe) hab ich so ein komisches gefühl...bissle herzschmerz :p Als wir aber unterwegs waren hattr ich kein komisches gefühl. Da war alles gut. Und jetzt wenn ich mich net ablenke, kommt dieser gedanke und dieses gefühl. Bitte helft mit...vermiss ich Leute zu sehr? Wir verstehen und halt auch echt gut...vllt deswegen? Ich hab ja auch ne Freundin mit der ich schon lange zsm bin und auch ser glücklich bin (nicht dass jemand auf die idee kommt zu schreibrn "verliebt oder sowas"). Was könnte es nun sein. Bin für jeden Ratschlag und jede Hilfe dankbar.

Antwort
von silberwind58, 11

Die Kollegin tut Dir einfach gut! Du fühlst Dich wohl in Ihrer Gesellschaft! Normal. Freu Dich auf das nächste zusammen sein.Aber das Du eine Freundin hast,muss ja nicht unbedingt heißen,Du bist jetzt nicht verliebt,alles ist möglich! So ist das Leben!

Antwort
von FragNichtSo, 6

Es kann sehr wohl sein, dass du unterbewusst verliebt bis. So einen Fall hatte ich mal im Freundeskreis. Obwohl er eine Freundin hatte und sie auch liebte. Er hatte unterbewusst auch was für die andere Frau entwickelt.

Kommentar von RSA2016 ,

Mag ja sein, aber sollte es dann nicht auch so sein, wenn ich mit ihr unterwegs bin? Da gibts es kein gefühl, man versteht sich und lacht und macht witze ubd so...aber wie bei Freunden. Bzw. Ich verhalte mich mit ihr dann auch genauso wie mit meinen anderen weibl. Freunden. Oder vermisse ich sie einfach zu sehr und hab auch bissle angst dass man sich nicht mehr sieht und drn kontakt verliert. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community