Wieso hab ich manchmal so ein großes Bedürfnis nach Süßes?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Weil Süßigkeiten gut schmecken und ehrlich mal wer hat das nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wie mit ein Schnitzel. Manchmal hast du bock drauf und manchmal nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab das öfter wenn ich meine Tage hab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zucker wirkt wie eine Droge, sowohl psychologisch als auch physiologisch. Große Zuckermengen führen wie Heroin zu einem erhöhten Ausstoß von Dopamin. Das Blockieren der Opioidrezeptoren (das sind jene Stellen im Körper, auf die auch Endorphin und Morphin wirken) reduziert den Appetit auf Süßes und kann zur Behandlung von Übergewicht eingesetzt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal jeder hat manchmal ein Bedürfnis nach Süßigkeiten :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melikaokh
10.11.2015, 19:05

Ja aber manchmal extrem. Ich glaub ich krieg bald meine Tage, daran liegt es auch manchmal.

0

Isst Du regelmäßig (5 kleine Mahlzeiten am Tag)? Oder nur "ab und zu" wenn Du Hunger hast (kein Frühstück, dann irgendwann Mittag...)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melikaokh
10.11.2015, 19:04

Frühstück esse ich nicht wirklich, also nur das Essen was ich für die Schule mitkriege, dann Mittag und ab und zu Abendessen sonst am Abend kleines zwischen durch. Kann aber sein dass ich bald meine Tage kriege und es daran liegt. :'D

1

Was möchtest Du wissen?