Frage von Apfelbaeumchen5, 29

Wieso hab ich eigentlich imemr noch angst erklärt mir das mal?

Hallo,

Also ich hab seit 2 Monaten kein freund mehr, aber irgendwie von dieser zeit als ich einen freund hatte hab ich immer noch panik irgendwie schwanger zu sein.

Mir ist eben oft übel, aber nur wenn ich nichts esse und trinke weil z.b. keine zeit ist, denke das liegt aber eventuell an unterzucker? ( habe mal gemessen nach einer tafel schokolade, mein zuckerwert war auf 75 ist das zu niedrig? )

dann dazu noch unterleibschmerzen ab und zu aber die hatte ich schon sehr lange keine Ahnung warum aber es ist meistens dann da wenn ich auf Toilette muss, also denke ich dass es daran liegt da es danach ja wieder weg ist.

ich bin nach jedem bissen satt egal wieviel hunger ich zuvor hatte.

extrem müde aber nur wenn ich nichts zu tun habe, wenn ich am tag Sport mache oder arbeite dann bin ich topfit und nicht müde.

dann noch Juckreiz am ganzen körper

und anders riechender ausfluss

jedoch hatte ich einmal meine ormalen tage, das zweite mal waren die nur schmierblutung aber ich nehme ja die pille.

Aber eigentlich ist doch die pille sicher im langzeitzyklus oder?

Mir ist kein einnahmefehler aufgefallen ich hab sie imemr zur etwa gleichen zeit genommen plus minus 20 Minuten.

Ich habe die pille nicht am ersten tag der Periode genommen aber davor 7 tage und da stand drin dass die dann schon schützt.

Noch dazu kann ich soviel essen wie ich will und nehme ab was auch neu ist, bzw. mir gings schonmal so für jahre, dann hab ich Tabletten bekommen und davon zugenommen, dann wieder abgesetzt und wieder etwas abgenommen und ddenke dass isch der Stoffwechsel wieder normalisiert hat.

Es ist eigentlich unmöglich oder?

Aber wieso bleibt die angst?

PS: bin auch zurzeit sehr unruhig, puls ist zu hoch ( Ruhepuls bei ca. 100-120 ), Blutdruck normal, mir ist generell warm, kann mich nicht konzentrieren, Schlafstörungen, alpträume

Also wäre es eigentlich unmöglich und können meine Symptome auch von was ganz anderen kommen?

Und wie krieg ich die angst weg?

Antwort
von putzfee1, 14

Übelkeit kann durchaus  von einem niedrigen Blutzuckerspiegel verursacht werden. Du solltest besser auf dich achtgeben und regelmäßig essen... die Zeit musst du dir unbedingt nehmen!

Wegen deiner anderen Beschwerden solltest du aber unbedingt mal einen Arzt aufsuchen. Die kommen aber definitiv nicht von einer Schwangerschaft. Trotzdem sollte die Ursache geklärt werden.

Die Angst wird vermutlich weg gehen, wenn die Ursachen für deine Beschwerden gefunden wurden und behandelt werden können.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

Und wie soll ich das mit regelmäßig essen machen wenn ich bald in schicht arbeiten muss?

Das ist doch unmöglich regelmäßig zu essen.

Also eine Schwangerschaft ist auf jeden fall eher unmöglich wenn man die pille ohne einnahmefehler im langzeitzyklus nimmt?

Und kann manche Sachen wirklich von unterzucker kommen? Denn ich mein 76 nach einer ganzen tafel schokolade ist doch bisschen niedrig oder?

Kommentar von putzfee1 ,

Übelkeit kann auf jeden Fall daher kommen, dass man zu wenig gegessen oder getrunken hat. Es muss dafür nicht gleich eine Unterzuckerung vorliegen. Ob deine Zuckerwerte normal sind oder nicht, kann dir aber dein Arzt sagen, den du ja sowieso aufsuchen solltest wegen deiner zahlreichen Beschwerden.

Und selbstverständlich kann man sich sich auch regelmäßig ernähren, wenn man Schichtdienst macht! Dafür hat man Arbeitspausen. 

Darf ich mal fragen, wie alt und wie groß du bist und was du wiegst? Untergewicht kann nämlich auch so manche körperlichen Beschwerden verursachen.

Wenn du die Pille immer korrekt genommen hast, egal ob im Langzeitzyklus oder mit Pausen, ist eine Schwangerschaft so gut wie unmöglich. Wenn es dich beruhigt, dann lass dich beim Frauenarzt untersuchen (solltest du sowieso wegen deinem anders riechenden Ausfluss!). Der kann eine Schwangerschaft nach zwei Monaten eindeutig ausschließen oder bestätigen.

Kommentar von Apfelbaeumchen5 ,

ich hab Übergewicht seit 1 jahr, davor war ich normalgewichtig. bin 18 1,66m und 74 kg. nehme ja soweiso zurzeit ab, warum weiß ich aber nicht, normal hab ich jedes weihnachten zugenommen aber nein dieses weihnachten sogar 1 kg abgenommen. Trotz kalorienhaltiger getränke und sehr viel essen, wozu ich mich aber wingen musste da ich ja nach jedem bissen satt bin, deswegen zwing ich mir das nötigtste essen rein.

Kommentar von putzfee1 ,

Wie gesagt, geh zum Arzt, lass dich untersuchen, dann wird sich alles klären.

Antwort
von PillePalleAbisZ, 16

Geh in die Apotheke und kauf dir n Schwangerschaftstest

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten