Wieso guckt er dann immer noch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das ist so eine Sache mit den menschlichen Gefühlen......du bist auf alle Fälle sehr mutig und scheinbar sehr selbstbewusst.

Ich denke, dein Geständnis hat ihn mehr als verunsichert, er weiß seit dem nicht, wie er mit dir umgehen soll....das ANSTIEREN ist eine Art von Unsicherheit, weil er nicht weiß, was kommt nun, was soll ich sagen, wie soll ich mich verhalten!

Bleib wie du bist.....geh mit ihm natürlich und weiter offen um, ansonsten = Loslassen und so schnell wie möglich auf andere Gedanken kommen .
Ja nicht der Hoffnung verfallen es würde sich doch noch was entwickeln.
Ansonsten tut es nur noch länger weh!

Wir Menschen versuchen immer alles zu verstehen, doch genau das ist es, was wir nicht begreifen. Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sieht das nur...manche Männer gucken dann nun mal anders ;) wollte wahrscheinlich das ganze auch nur mal los werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung