Frage von geniaa48, 48

Wieso greift die UN nicht in Syrien ein und herrscht für Frieden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von archibaldesel, 31

Weil dafür ein Beschluss des Sicherheitsrates erforderlich wäre, den die Russen mit ihrem Veto-Recht blockieren würden.

Antwort
von priesterlein, 29

Weil es auch international Rechte gibt, an die sich viele halten wollen, damit nicht alles zwischenstaatlich in Anarchie ausartet. Schließlich kommt auch niemand in deine Wohnung und erschießt irgend etwas, weil es ihm da nicht gefällt.

Kommentar von Fielkeinnameein ,

Internationales Recht .. es gibt sicher viele Gründe warum die UN dort nicht eingreift aber internationales Recht gehört sicher nicht dazu.

Antwort
von Shiftclick, 35

Weil es kein Mandat dafür gibt (https://de.wikipedia.org/wiki/UNO-Mandat).


Antwort
von zersteut, 24

Ja so einfach ist das nicht! Es wird schon eingegriffen mit Luftangriffe und Waffenlieferungen. Aber ohne Bodentruppen bringt das ganze nicht viel und die will niemand entsenden

Kommentar von archibaldesel ,

Das ist aber nicht die UN

Antwort
von Nemesis900, 31

Wie soll sie das denn machen?

Antwort
von Hermeshimself, 31

Weil das nicht ohne Mandat des Weltsicherheitsrates geht. Und das besteht nicht.

Kommentar von geniaa48 ,

aber wieso gibt es dieses nicht ? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten