Frage von Firecatcherin, 31

Wieso greifen eigentlich menschen nicht ein wenn jemand verprügelt etc. wird?

Antwort
von Schuhu, 24

Wenn sie können, greifen sie ja ein. Allerdings, wenn fünf Schläger auf jemanden einprügeln und ich allein auf der Straße bin, hau ich nicht dazwischen. Ich würde auch nur die Polizei benachrichtigen.

Antwort
von Fortuna1234, 17

Es ist ja nicht so, dass nie irgendjemand eingreift. Steh ich als Frau zwischen zwei Männern, die sich prügeln ruf ich lieber die Polizei als selbst blutend am Boden zu liegen.

Mein Freund greift da schon ein, hat auch mal ein blaues Auge und eine gebrochene Nase deswegen bekommen. Ich persönlich fände es besser, wenn er nicht alleine den Helden spielen würde.

Antwort
von Wonnepoppen, 19

Würdest du es tun?

es kommt immer auf die Umstände an!

Aber deinem Namen nach, dürfte das kein Problem für dich sein?

Kommentar von Firecatcherin ,

Ich helfe auf jeden Fall :-D

Antwort
von Taimanka, 17

man kann nicht immer eingreifen, da man sich in vielen Situationen selber gefährdet, hier gilt es, sofort Hilfe zu holen

Antwort
von dennybub, 9

Oftmals aus Feigheit. Allerdings, wenn es zuviele sind die einen Menschen verprügeln, dann ist das Selbstschutz.

In dem Fall kann man aber zumindest Hilfe holen. Sei es andere Menschen auffordern gemeinsam zu helfen, Polizei anrufen oder auch nur einfach ganz laut rufen: Achtung, Polizei. Dann denken Angreifer dass die Polizei schon da ist und hauen ab. Einfach laut sein halt.

Antwort
von aalauge, 3

Oft wollen die es gar nicht, dass jemand eingreift, weil sie etwas zu klären haben. Mit der Zeit bekommt man einen Blick dafür. Wenn einer schon auf dem Boden liegt, kann ich nicht anders und ich muss einfach helfen. Leider prügeln die ganz feigen, nur in Gruppen auf schwächere ein, auch dann geh ich dazwischen. Erfahrungsgemäß suche ich mir vorher eine Flasche, einen Stein oder Knüppel, um dem Opfer zu helfen. Ich habe nämlich einige male selbst was abgekriegt. Ich bin sogar zweimal im Krankenhaus gelandet. Außerdem kann man seine Freunde holen, um dem Opfer zu helfen, oder andere Männer ansprechen, ob sie mitkommen. Ihr müsst an ihnen sagen, dass ihr dem Opfer gemeinsam helfen könnt, denn viele brachen nur einen stubs um zu helfen. Gleichzeit solltet ihr auch jemanden direkt ansprechen, um der Person aufzutragen die Polizei zu rufen. Es klappt auch oft, wenn ihr in die nächste Kneipe/Disco geht, um dort um Hilfe zu bitten. Es gibt nämlich mehr Menschen die helfen wollen, als man denkt. Das schlimmste ist nichts zu tun. Versucht doch mal euch vorzustellen, was das Opfer gerade durchmacht, und denkt mal nach, welche Angst es hat, nämlich Todesangst. Natürlich ist nicht jeder dafür geschaffen selbst einzugreifen, aber jetzt wisst ihr, dass ihr trotzdem helfen könnt. Leider funktioniert das nicht immer, und das ist sehr schlimm, erleben zu müssen, wenn eure Benühungen zu spät kommen, aber bitte versucht es jedenfalls. 


Antwort
von Tugbra, 16

Da manche Angst davor haben selber von den Angreifern geschlagen zu werden.

Antwort
von YassenGe, 10

Vielleicht weil sie selbst Angst haben verprügelt zu werden?

Antwort
von Feuerherz2007, 14

Ist das so, ich würde sofort einschreiten!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten