Frage von Chaang, 38

Wieso glimmt meine RGB-LED-Streifen weiter?

Nach dem Einstecken des Steckers in die Steckdose -ohne das Band zuvor einzuschalten- beginnen der LED-Streifen bereits an einigen Stellen leicht an zu glimmen. Auch nach dem Ausschalten glimmen das Band an ein paar Stellen weiter. Wenn ich leicht auf das LED-Band drücke leuchten die LED´s an diesen Stellen mehr und mehr auf. Wenn ich das Band an einer Steckdosenleiste mit separat schaltbaren Steckdosen anschließe und ich die jeweilige Dose ausgeschaltet habe, glimmt das Band nicht mehr weiter. An einer Funksteckdose(direkt an der Wandsteckdose angeschlossen) glimmt das Band jedoch weiter, selbst wenn diese ausgeschaltet ist. Kann ich da etwas machen? Denn ich will das LED-Band nicht immer wieder von Hand raus ziehen müssen.

Antwort
von BleibMensch, 34

Oft reicht ein Drehen des Steckers, da selten beide Aderpaare getrennt werden.

Manchmal, bei langen Leitungen ist es auch Restspannung .

Kommentar von Chaang ,

Vielen Daaaaaank! Hat geholfen! :) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten