Frage von ZankyonoTeroru, 52

Wieso glaubt sie mir nicht und tut das?

Ich muss mehrmals in der Woche zu verwanten wie zum beispiel:
-Tante
-Grossmutter
-Onkel
-Cousine
-Cousin

Sie frägt mich ob ich raus gehen kann doch ich kann vieleicht einmal all 2 Wochen da meine Eltern fast nie zuhause sind muss ich zu meinen Verwanten.

Sie beleidigt mich als lügner und verzählt überall rum das ich jeden verarsche wieso tut sie so etwas ich habe schon tausenmal gesagt das ich zu meinen Verwanten muss
da meine Eltern sogut wie nie zuhause sind
jetzt mittlerweile höre ich von jedem das ich einfach sie anlüge jedoch belasten mich diese anschuldigen mittlerweile ich habe es wirklich nicht leicht immer wo anders zu sein und dann noch all diese Verurteilungen der Anderen alles geht von ihr aus was kann ich dagegen unternehmen?

Antwort
von AntworterBasic, 9

Es ignorieren!

Ich weiß, hört sich ja immer leichter an als es ist, aber was du nicht getan hast, dafür kann man dir auch nichts anhängen.

Ich hatte das Problem auch mal und hab herausgefunden, dass es ein grosser Fehler ist, sich zu verteidigen. Sag einfach, wenn sie meinen, du würdest lügen, dass das nicht stimmt aber verteidige dich nicht. Sowas stachelt nur an!

Ich wünsche dir viel geistige Kraft und nimm die Spinner nicht so ernst.. das geht vorbei ≈

LG@AntworterBasic

Kommentar von ZankyonoTeroru ,

Danke

Kommentar von AntworterBasic ,

Welcome, hab auch andauernd was am Hals*(^_^)*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community