Frage von gamkadi, 139

Wieso glauben so viele Menschen das Leute die Kurden sind auch für die PKK sind?

Ich bin Kurdin aber gegen die PKK. Ich weiß es gibt viele die als Argument nehmen das PKK die einzige Organisationen wäre die für ein Kurdistan kämpft. Jedoch ist es klar dass Deutschland,  Amerika und auch andere Länder dieser Organisation als Terrororganisation bezeichnen. Also wieso glauben so viele Menschen dass man auch für die PKK sein muss ? Ich bin für ein Kurdistan aber auf eine friedliche Art und Weise !  Immerhin gibt es auch Beweise dass die PKK viele Menschen getötet hat ..

Antwort
von berkoc97, 14

Es liegt daran das leider ein Großteil die pkk unterstützt oder sympathischer.  Die pkk werden oft als Freiheitskämpfer oder friedenspartei bezeichnet. 

Antwort
von kezeb, 84

Die PKK ist keine Terror Organisation! Die PKK sind Freiheitskämpfer. Ich weis das,weil mein Onkel selber für mehrere Jahre bei der PKK war und gekämpft hat! Durch die PKK hätte die IS alle Kurden getötet,da die peshmerga abgehauen ist. Und du nennst sie noch Terroristen?! So eine Meinung wie du haben die meisten Türken aber naja jeder hat seine Meinung...

Kommentar von gamkadi ,

1. Bin ich selber Kurdin !

2. Sieht Europa die PKK als Terorrorganisation

3. Es kämpfen bei der IS auch Kurden , der Unterschied zwischen Nationalität und Religion ist wie Tag und Nacht also informier dich besser. Der Größteil der PKK besteht aus Atheisten und dann Aleviten.

Kommentar von kezeb ,

In jeder Religion gibt es ein schwarzes Scharf die für Feld alles machen! Wäre die PKK nicht dann wären noch mehr unschuldige Menschen gestorben.

Kommentar von eudollar ,

Alter komm bitte erzähl mir jetzt keinen unsinn. Laut daten sind von pkk über 40.000 menschen getötet worden. Und dann sollen wir PKK als freiheitskämpfer benennen!? PKK ist genauso eine Gefahr wie IS für europa!

Kommentar von yasemi ,

Ach komm wenn die PKK angegriffen werden natürlich müssen die sich dann verteidigen und töten dann auch die frage ich wieviele dank der PKK nicht gestorben sind ! Nur weil Deutschland und die ami meinen PKK wäre eine terrororganisation glaubst du das auch noch oder was die amis und die Türkei unterstützen den is und Deutschland versorgt Türkei mit Waffen und Geld und das ganze geht dann an die is also rede keinen Unsinn wenn du keine Ahnung hast die PKK kämpft gegen das "böse" und die wollen lediglich einen eigenen Staat und nicht unterdrückt werden was eig selbstverständlich für andere Völker ist !

Kommentar von berkoc97 ,

  Die pkk werden oft als Freiheitskämpfer oder friedenspartei bezeichnet. 

Ihre Mittel an Geld zu kommen sind:

Drogenhandel, Menschenhandel, Waffenhandel, Schutzgebiet und Erlöse aus Entführungen.  Bei ihren Anschlägen kommen immer wieder Zivilisten ums Leben,( zum Großteil Kurden ). Und sie sind Kommunisten und gegen Religionen. Ihr Oberhaupt abdullah öcalan welcher im Gefängnis sitzt schreibt in seinem Buch das er ein Krieg gegen den Gott geführt hat und als halb Gott auf die Erde kam. Von daher soll sich jeder sein eigenes Bild über die 'friedenspartei 'machen.

Antwort
von kurdischgirl18, 56

Die Bundeswehr die Marine und alle anderen militärischen Einheiten töten auch Menschen. Vielleicht solltest du dir ins Gedächtnis rufen das in Kurdistan Krieg herrscht. Auch wenn es dir in Deutschland so toll geht und du das was dort abgeht nicht bemerkst.
Wäre die PKK nicht könnten die kurden den IS nicht alleine bekämpfen .

Kommentar von gamkadi ,

Natürlich weiß ich dass diese Menschen auch Mörder sind. Aber ich bin grundsätzlich gegen das töten

Kommentar von yasemi ,

Also soll jeder zugucken wie die is weiter tötet und man sollte nicht dagegen tun ? Natürlich muss die PKK töten nur dadurch kann die Is aufgehalten werden ich verstehe nicht wie mal als Kurde/in gegen PKK sein kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten