Frage von Satdler, 34

Wieso glauben sehr viele Frauen, dass Kleider das wichtigste im Leben sind?

Los last uns schoppen gehen...

Antwort
von tom691, 19

weil die medien und das umfeld es ihnen vorleben dass nur das äußere und der besitz zählt

das gilt aber auch für männer

Antwort
von lohne, 22

Ob das wirklich sehr viele sind bezweifle ich. Die, die es aber tun sind Konsum- und Modeabhängig.

Antwort
von senselesss, 34

Was kennst du denn für Frauen:D

Antwort
von GamingGirl42, 17

Also ich bin 'ne Frau und gehe vielleicht 1-2x im JAHR Klamotten einkaufen xD Aber da geb ich dir Recht, ich kenn viele für die das viel zu wichtig ist :D

Kommentar von CoolD000 ,

Gratulation. Scheinst ein dickes fell gegen propaganda zu haben. Ist einen glückwunsch wert :)

Antwort
von ThomasAral, 7

weil sie denken dadurch schöner zu sein .  in gewisser weise stimmt das ja auch --- aber:   frag mal die jungs .---- am schönsten finden sie es sicher wenn die frau nackt ist. Also hauptsache nichts total abturnentes angezogen --- ansonsten geht fast alles.

Antwort
von catchan, 8

Wie kommst du auf die Idee, dass sie das tun? Nur weil sie diese gerne einkaufen?

Was kaufst du denn gerne ein?

Antwort
von Glueckstreffer1, 10

Kleider machen Leute...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten