Frage von ussser, 48

Wieso glauben Deutsche, sie dürften sich eine Liege reservieren mit dem Tuch?

Antwort
von Sarah18072000, 40

Das machen nicht nur Deutsche.

Die Spanier sind sogar noch schlimmer: Ich habe kurz meine Liege unbeaufsichtigt gelassen und schon hat eine Spanierin mir die Liege für den Rest des Tages geklaut. :(

Das hat nun aber nichts wirklich mit der Nationalität zu tun. Das hängt mit den Charakter einer Person zusammen.

Antwort
von napoloni, 13

Wieso glauben? Gemäß dem Wiener Übereinkommen über diplomatische Beziehungen der UNO ist eine vom Handtuch bedeckte Fläche exterritoriales Gebiet und somit völkerrechtlich vor den Zugriffen durch andere geschützt.

Kommentar von Artus01 ,

Wow ... der war gut.

Antwort
von Rosswurscht, 48

Weil der deutsche Pauschalurlauber meint, es gehöre alles ihm wenn er schon all inkl. bucht.

Wundert mich, dass noch niemand ein Handtuch aufs Buffett gelegt hat ;-)

Kommentar von D0ME23 ,

Haha der war gut 😁

Antwort
von HelmutPloss, 37

Wieso nur Deutsche? Ich habe auch schon Russen, Polen und auch Britten gesehen die diese Tradition leben. Ich glaube das ist ein internationales Hobby.

Kommentar von Hardware02 ,

Ja, ganz genau! Aber das kapiert dieser antideutsche Fragesteller nicht.

Antwort
von cruscher, 47

Ist halt so entstanden. Man darf aber das Handtuch weg machen ;-)

Antwort
von AnnnaNymous, 48

Weil sie schneller sind^^

Kommentar von brownsugarsugar ,

Einzig logische Erklärung!

Kommentar von ussser ,

Naja, ich finde es ist ungerecht und auch nur von deutschen gemacht. Ich kann ja ein Tuch auf eine Fläche in der Disco legen und dann sagen da darf keiner hin. XD

Kommentar von AnnnaNymous ,

Voll ungerecht das Leben^^

Antwort
von Tokij, 41

Sonneborn hat sich sogar Plätze im Bundestag mit einem Badetuch reserviert. Das ist nicht nur ein Glaube, das ist Gesetz. :^)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten