Frage von Maximilian50000, 85

Wieso gibt es überhaupt Autos mit nur 5 stelligen Km Anzeige?

Soll das einen Grund haben

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rockuser, 50

Das war reinweg um ein paar Euro zu sparen. Bei vielen Autos war das früher Standard.

Antwort
von checkpointarea, 20

Früher waren die Kilometerzähler rein mechanisch mit Wälzrollen, da konnte man ein Element einsparen, wenn man nur 5 statt 6 Stellen hernahm. Heute ist der Kilometerzähler nur noch ein LCD - Bildschirm, es ist hinsichtlich der Kosten völlig egal, ob dieser nun bis 99.999 oder bis 999.999 km geht.


Antwort
von Alopezie, 37

Das war früher der Fall. Da waren 100.000 schon eine Menge Holz 

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 26

Der Grund war Kostenersparniss.

Kommentar von Maximilian50000 ,

Du kannst es echt nicht lassen oder ?

Kommentar von ronnyarmin ,

Was kann ich nicht lassen? Meine Antwort war ernst gemeint.

10Cent gespart bei 500.000 Autos macht 50.000€ Gewinn.

Antwort
von hase1999, 43

Bei Ford war das noch ziemlich lange so. Ich denke die Hersteller haben ihren Autos einfach nicht mehr zugetraut;-)

Antwort
von Fraganti, 40

Wer sich mit Autos auskennt, sieht 100.000km unterschied. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten