Frage von reconciliation1, 45

Wieso gibt es Türsteher?

https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%BCrsteher

Gelten diese Kriterien an unseren Grenzen nicht auch?

Zitate:

Zu den Aufgaben eines Türstehers gehört das Abweisen von Personen, die aus der Sicht des Veranstalters nicht in die Zielgruppe der Veranstaltung passen.

Türsteher üben in ihrem Auftrag das Hausrecht aus.

Hierbei gibt es einige übliche Kriterien, nach denen Türsteher auswählen: Aussehen, Alter, Kleidung, Geschlecht, Alkoholpegel und in manchen Fällen auch Nationalität.

Außerdem sollen sie verhindern, dass unerwünschte Gegenstände mit hinein genommen werden. Hierzu zählen häufig Waffen, Drogen und selbst mitgebrachte Getränke.

Türsteher sind zusammen mit dem Sicherheitspersonal dafür verantwortlich, dass es innerhalb der Veranstaltung nicht zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung kommt.

Daneben sollen Türsteher oft auch dafür sorgen, dass vor allem Leute das Lokal betreten, die dessen Attraktivität erhöhen.

Dazu gehören neben zahlungskräftigen Kunden in erster Linie Frauen ohne männliche Begleitung.

Diese Auswahl wird verschiedentlich kritisiert; oftmals wird behauptet, dass Türsteher Menschen wegen ihrer ausländischen Herkunft diskriminieren.

Antwort
von maxbreak, 38

Ein Kriterium fehlt eigentlich noch: 

Wenn das Lokal voll ist, müssen sie dafür sorgen, dass nicht noch mehr Leute hineinströmen. Damit es zum Beispiel nicht zu einer Massenpanik kommt.

Antwort
von DerHazeing, 37

Türsteher sind einfach da um Stress zu vermeiden oder zu schlichten :)

Antwort
von maxbreak, 45

Die Türsteher an den Grenzen sind gerade im Urlaub.

Kommentar von reconciliation1 ,

Nicht ganz richtig:

Es hat sich herumgesprochen, dass in diesem Club am meisten los ist. Jetzt wollen alle rein. Dummerweise hat der Club zu viele Eingänge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community