Frage von lolx1234, 84

Wieso gibt es Terror?

Hallo Leute, wieso gibt es Terror? Sind die ISIS schlimm, sind das diejenigen mit den Terrors und wieso kann es nicht Weltfrieden geben so dass keine Kriege geführt werden und kein Terror? Was ist denn immer der Grund das Kriege geführt werden und unschuldige Menschen sterben?

Antwort
von Emoelem10, 60

Terrorakte entstehen durch unzufriedenheit. Solange es Menschen gibt, wird es auch immer Krieg geben, so traurig es auch klingt. Terror ist gut mit Gefühlen zu vergleichen. Es gibt Menschen die mag man einfach nicht, aber wenn der dich dann Täglich anschreibt/anruft/ect. "Terrorisiert" er dich auch damit und du wirst irgenwann richtig genervt davon... Das musst du nur auf höhe der Staaten sehen. Und Krieg ist wie eine Prügelei, man stachelt sich solange hoch bis einer zuschlägt, doch am Ende waren es immer die anderen.

Antwort
von JBEZorg, 59

Terror ist eine gute Waffe um unter einer flaschen Flagge die Partner oder die Gegener auf Kurs zu zwingen.

Antwort
von Mela199825, 84

Die Frage wird Dir keiner beantworten können wenn man dies wüsste könnte man ja gegen den terror Vorgehen, die isis ist( eine meiner Meinung nach terror Gruppe) die einen islamischen Stadt errichten möchte dadurch das aber die Grenzen für die Flüchtlinge offen sind ergibt sich natürlich auch das terror Gruppen in andere Länder gelangen und so kommt es das der terror zur extreme führt! 

Antwort
von SimonEugenJosef, 4

Also lieber Fragesteller
Nach Afghanistan und Vietnam und weiteren Misserfolgen haben die Amis keine Lust mehr ihre Soldaten in Kriegsgebiete zu schicken die am Ende nichts bewirken und viele Kriegsverletzte hervorbringen. Google doch mal Guerillakrieg dann siehst du warum man nur durch blosse Truppenstärke keine Guerillakriege gewinnen kann, die Wurzel des Problems anzugehen ist schwierig da wir alle das Problem sind, ich versuch mal es dir zu erklären.

Deutsche wollen billige Produkte
=
Niedriglöhne in Rohstoffländern(z.B. Öl)
=
Unzufriedenheit
=
(im extrem-Fall Terrorismus)

Natürlich gibts noch mehr Faktoren warum jemand Terrorismus unterstützt/ausführt, google auch noch Gründe für Terrorismus

NIEMAND wird als Salafist geboren, das ist ein Problem der Erziehung/ des Sozialen Umfelds. Diese Probleme zu bekämpfen ist für das Militär alleine leider nicht möglich.

Hoffe du weist jetzt mehr :)

Antwort
von pn551, 54

Wie kann es Weltfrieden geben, wenn schon im kleinen Kreis von vielleicht 6 Menschen Krieg herrscht?Schau Dich doch nur mal im Netz um in den diversen Boarden und Netzwerken. Dort herrscht Krieg, wie noch nie. Und da geht es um nix. Beziehungsweise geht es dort nur darum, wer recht hat.

Antwort
von Mertundso, 42

Der Weltfrieden kann nicht entstehen, doch wenn die Menschheit einen gemeinsamen Feind hat dann werden alle zusammen arbeiten hoffe ich mal. Dann wird die ISIS ein Verbündeter aller Nationen. Alle Nationen dieser Welt werden sich dann vereinigen. Auslöser könnte eine Bedrohung sein, die die Welt ins Chaos stürzen könnte. Ganz klar eine ausserirdische Rasse die die Erde anvisiert hat

Antwort
von Evileul, 41

Es ist immer Geld und neid . in 10 Jahren werden 5% der Menschen 70% vom Geld besitzen,der rest der Welt teil sich die 30%.

Antwort
von Mertundso, 43

Es ist so das diese Terrororganisationen von unbekannten Quellen finanziert werden. Die USA ist einer dieser Quellen. Die Menschheit hat ein Feind und zwar sich selbst. Es liegt in der Natur des Menschen Kriege zu führen um ihren Durst nach Blut zu stillen. Je mehr man versucht den Leid und den Krieg zu unterdrücken, desto stärker wird Es versuchen auszubrechen. Dann folgt Krieg auf Krieg. Es geht hier nicht um Religionen und Territorien. Der Mensch ist einfach geil auf sinnloses Blutvergiessen. Aber jetzt wieder zum Wesentlichen. Die USA finanziert solche Organisationen. Warum die Anschläge am 11. September 2001?? Naja beantworten tu ich dies nicht dann wäre die Antwort zu lang. Um dir alles zu erklären müsste man einen richtigen Interview machen.

Antwort
von MarliesMarina12, 48

die Menschen sind dumm und böse und haben auch Spaß am töten und quälen, und sie müssen sich immer messen und brauchen einen Feind um kämpfen zu können und sich eben mit dem Gegner messen

Kommentar von Coffeechump ,

Gucke weniger Horrorfilme und interessiere dich mehr für Politik.

Antwort
von WeiserMann, 55

Es gab und wird nie Weltfrieden geben. 

Es geht immer um Macht und Gier. 

Antwort
von Coffeechump, 70

Weltfrieden ist das Schlimmste, was passieren kann. Es fliesst kein Geld mehr, wenn es Frieden gibt. Wir brauchen die Kriege.

Kommentar von Mertundso ,

Genau so sehe ich es auch

Antwort
von Hypomanie, 42

Es gibt auch noch anderen Terror. Allein in diesen Jahr gab es mehr als 200Brandanschläge gegen Flüchtlingsheime.

Antwort
von Yeah8000, 43

Das frag ich mich auch immer

Es gab noch nie Weltfrieden und wird es wahrscheinlich auch nie geben.

Es ist so schlimm, wie viele Menschen schon durch Kriege gestorben sind. 

Antwort
von Bzzz29, 35

Das ist eine Frage, die dir kein Mensch auf der Welt beantworten kann. Es ist einfach traurig, wie in Paris. Fußball war total zweitrangig, alle Augen waren auf den Terror gerichtet. Frag nicht. Selbst wenn es eine Antwort gäbe - sie wäre so schockierend, dass du sie nicht wissen wölltest.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten