Frage von PolizeiGeplagta, 142

Wieso gibt es soviele unverschämte autofahrer die rasen und provozieren?

und zwar fahre ich so nachhause und dann überholten mich einfach 2 frauen und strecken dann noch ihren mittelfinger aus dem fenster, das war sehr provozierend und ich habe ihnen dann gezeigt das man das nicht so einfach machen kann und habe sie überholt und bin bei orange über die ampel und sie mussten warten.

wieso gibt es soviele unverschämte autofahrer die sowas machen grundlos?

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 75

Im Auto fühlen sich viele ähnlich geschützt und anonym wie im internet. Daher verlieren sie da gerne mal die Erziehung und zeigen ihren wahren Charakter.

Expertenantwort
von bronkhorst, Community-Experte für Auto, 75

und ich habe ihnen dann gezeigt das man das nicht so einfach machen kann
und habe sie überholt und bin bei orange über die ampel und sie mussten
warten.

... und Du meinst jetzt, dass Du Dich mit Deiner "Verkehrserziehung" besser verhalten hast?

Kommentar von PolizeiGeplagta ,

Sie müssen doch lernen das sie so etwas nicht machen dürfen und wenn man es ihnen immer durchgehen lässt dann machen sie es beim nächsten und so weiter

Kommentar von Freizeitsprutz ,

Du bist mein Held vom heutigen Tag @PolizeiGeplagta

Kommentar von bronkhorst ,

Sie müssen doch lernen ...

Aber nicht von Dir.

Du hast keine Befugnis dazu, irgendjemanden auszubremsen oder bei "orange" über irgendwelche Kreuzungen zu brettern.

Kommentar von franz48 ,

Google mal nach Selbstjustiz.....nichts anderes hast du gemacht.

Kommentar von iddontkcree ,

hast du gut gemacht - hättest du sie gelassen würden die nur so weiter machen - so haben sie evtl bisschen was gelernt. Richtig gehandelt

Antwort
von BugattiVision, 69

Es gibt immer Leute, die sich einfach asozial verhalten... Vorallem im Straßenverkehr eben. Da will jeder schnell dahin und dorthin. Ich selbst kenn das auch, da fühlt man sich halt schon ver****t. Aber man muss positiv denken und sich sagen: Soll der/die sich halt so asozial sein, bin ich halt netter !

Antwort
von Rambazamba4711, 60

Mich hat noch NIE ein Autofahrer grundlos mit Mittelfinger zeigen überholt. Das Verhalten der Frauen war allerdings nicht okay.

Aber - Vielleicht war an Deiner Fahrweise etwas nicht in Ordnung. Es gibt immer zwei Sichtweisen des eigenen Verhaltens.

Antwort
von Rizi93, 72

Man darf sich nicht über andere beschweren, wenn man selber so nen Mist macht. Die Aktion an der Ampel war nicht besser. Bei Gelb muss man soweit es ohne Gefahrnebremsung geht anhalten!

Kommentar von PolizeiGeplagta ,

Es war nur Rache sonst fahre ich nicht so und ich habe ja keinen gefährdet. 

Kommentar von Rizi93 ,

Trotzdem macht man so etwas nicht. Wenn du im Straßenverkehr es nicht schaffst deine Gefühle da raus zu halten bist du Fahruntauglich.

Kommentar von iddontkcree ,

er hat richtig gehandelt- sowas ist korrekt man kann Spinner nicht ihr Ding machen lassen oder?

Kommentar von Rizi93 ,

Bei gelb an nem Auto vorbei über die Ampel zu brettern ist falsch. Wer seine agression nicht im griff hat, hat im straßenverkehr nichts zu suchen. Das wird einem sogar in der Fahrschule beigebracht.

Antwort
von Glueckskeks01, 62

Ohne die Aktion (auch Deine!) gut zu finden, denke ich mal, dass die das nicht grundlos gemacht haben werden. Irgend etwas an deiner Fahrweise hat sie dazu provoziert. Ruhig auch mal über sich selbst nachdenken. Grad, wenn ich die Aktion mit der Ampel lese. Da schüttel ich doch nur meinen Kopf.

Antwort
von staffilokokke, 65

Haben wohl Mad Max gesehen

Antwort
von iddontkcree, 18

Ich erlebe das auch fast täglich - schlimm sowas - ich kann es auch nicht nachvollziehen. Was hat man davon auf kurzer Strecke zu überholen? Zeitersparnis: 5sec xd

Auf langen Autobahnfahrten macht das ja Sinn aber so nix  außer eine Gefährdung der Verkehrsteilnehmer

Aber r geile Aktion von dir - da haben die sicher dumm geguckt hahaah

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten