Wieso gibt es soviel Manipulation auf der Erde?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da ich schon einige Videos zu dem Thema "Manipulation" gemacht habe, weiß ich das dies die meistgesehenen Videos auf meinem Kanal sind. Die Faszination an Manipulation ist ziemlich hoch, was daran liegen kann, dass man hierdurch in eine Machtposition kommt und sich so einen Vorteil gegenüber anderen sichert.

Gerade in einer Gesellschaft, welche auf Leistung ausgelegt ist, versuchen sich viele Menschen einen Vorteil zu verschaffen indem sie manipulieren. Oft geschieht dies nicht einmal bewusst, da wir bereits schon sehr früh einige Techniken verinnerlichen und als ganz normal und legitim ansehen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Menschen haben nun mal von Grund auf einen manipulativen Charakter. Viele Menschen, auch vor allem die Medien, nutzen dies natürlich zu ihren Gunsten. Um diesem zu widerstehen sollte man viel selbstreflexion betreiben, autonom sein und menschliche Beziehungen führen können

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damit Menschen in eine bestimmte Richtung denken und fuehlen sollen, musst du schon frueh auf sie einwirken. Frueher war die Kirche dafuer zustaendig, heute wird das vom Fernsehen, Internet, Medien und Schule erledigt.

Es geht dabei um Macht und Kontrolle der Menschen, damit sie arbeiten, Kinder kriegen, Haus bauen, und viel Plunder kaufen und ihre Schulden abbezahlen incl. Zinsen.

Wir sind praktisch Sklaven ohne es zu wissen, und unsere Herren, die, die von uns leben, stehen auf, wenn du Fruehstueckpause machst und gehen 'ne Runde Golf spielen.

Aber niemand weiss davon, was gut fuer sie und schlecht fuer uns ist. Aber die Leute wachen langsam auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

50% Manipulieren und 50% lassen sich Manipulieren. Es ist so simpel einen Menschen so zu manipulieren, dass er das macht was du willst z.b mit Frauen, Geld, Ruhm etc.

Kurz und bündig.. Wir Menschen sind verdorben und eine Schande für diese Erde punkt aus ende...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Nicht immer sind Menschen von Grund auf manipulativ. Es gibt aber Psychopathen welche es lieben die Kontrolle ùber etwas zu haben und ganz weit oben zu stehen. Die Leute die ohne ein schlechtes Gewissen gut lügen können und dass um ihre eigenen Interessen durchzusetzen.

Meistens handelt es sich um sehr erfolgreiche Personen. Oft Politiker; da diese sehr viel Macht haben. Und somit habeb sie auch gute Chancen einen zu manipulieren. Aber das ist natürlich nicht bei jedem so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LittleNephilim
25.10.2016, 17:17

ja Politiker sind alles lügner das ist wahr... aber wenn dir eine kleine Lüge hilft um weiter zu kommen... wieso solltest du es dann nicht tun ;)

0

Hast du mal ein konkretes Beispiel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kajawizu
25.10.2016, 15:25

überleg dir doch selbst eins oder ist das eine Scherzfrage deinerseits?

0

Manipulation ist ein Machtspiel!.

Wir werden jeden tag Manipuliert, und Manipulieren selbst.
Die Manipulation liegt nicht in unseren Genen wir eigenen uns das verhalten an, es fängt schon im Kindesalter an mit den Verhaltensregeln, wir Lernen wenn ich etwas richtig machen erhalte wir etwas zurück!

Wir begreifen recht  schnell, dass wenn wir aber etwas ganz bestimmtes Erreichen möchten, müssen wir Überlegen wie wir das schaffen können!.

Die Manipulation kann durch Gesichtsausdrücke ausgedrückt werden,durch Gestiegen, Worte,und Verhaltensnormen!. Und weil wir emotionen genetisch bedingt mitbekommen haben reagieren wir auf die Manipulation, und das sogar ohne Nachzudenken!.

Aus diesen grund ist es so einfach uns zu Manipulieren!.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau. Menschen sind egoistisch und wollen immer mehr haben..dafür sind ihnen alle anderen Menschen egal ..siehe Tabakindustrie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung