Frage von Garink90, 77

Wieso gibt es Malbücher für Erwachsene?

Sind die für Leute, die nicht richtig mit ihrer Kindheit abgeschlossen haben oder was?

Antwort
von SiViHa72, 41

Na da hat sich ja wer ganz fundiert damit beschäftigt, hm?

Ich steh auch nicht auf die Dinger, aber es geht darum, beim Ausmalen mal abzuschalten und zur Ruhe zu kommen.

Deine Küchentisch-Psychologie griff also zu kurz.

Antwort
von chrisi04051998, 28

manche keute zeichnen halt gerne

Antwort
von nettermensch, 38

was hast du dagegen. auch meine muttr malt gerne in Malbücher. na und, wo ist das proplem

Antwort
von LittleMac1976, 32

Darf man nur als Kind malen? Es gibt Leute, denen das auch als Erwachsener noch Spaß macht, es ist eine Beschäftigung

Antwort
von thetee99, 31

Vllt. als Anti-Aggressions-Therapie? Es gibt vielleicht auch einfach Leute denen das Spaß macht...

Antwort
von Charlybrown2802, 31

such mal nach kritzelblock für`s Büro ;-)

Antwort
von KeyYang, 37

es gibt menschen die das einfach beruhigend finden 

Antwort
von MrHilfestellung, 36

Nein, für Leute, die gerne malen.

Antwort
von CreaxydragonJay, 27

Warum nicht, hat nix mit kind zutun. Da wäre wohl dann die frage komisch warum es künstler gibt, wenn es komisch findest :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten