Wieso gibt es Leid auf der Welt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geld regiert die Welt. Geld = Macht

Wer Geld hat, hat Macht. Wer Macht hat, kann bestimmen. Der Mensch ist ein Egoist und will für sich immer (zumindest meistens bzw. sehr oft) das Beste. Also wird die Macht eingesetzt und um seinen Wille zu bekommen, müssen die Schwächeren leiden... Sie können sich ja schließlich nicht wehren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da muss man keinen Grund suchen, es gibt keinen Grund dafür das man leiden muss. Meistens leidet man nur aufgrund der fehlenden Rücksicht und Verständnis von anderen Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falsche Politik, falsche Reichtümerverteilung....usw.

Der Mensch verursacht das Leid der Welt selbst durch Dummheit, Profitgier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung