Wieso gibt es keine Warnung zum senken des Führerhauses auf Schiffen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

gibt es eigendlich indreikt. bei den modernen schiffsnavigationssystemen werden brückendurchfahrtshöhen eigendlich immer angezeigt...

der Mensch am Steuer muss halt eben drauf achten. und wenn man sich die unglückszahlen in der binnenschiffarhrt anguckt, die eh schon sehr niedrig ausfallen, dann machen kollisonen mit den decks von brücken einen verschwindend kleinen anteil aus.

da könnte man genauso gut an der Haigertalbrücke auf der Landstraße die unten drunter duch führt ein schild aufstellen "vorsicht selbstmörder"

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
11.09.2016, 18:42

wieviel stuerhäuser die man hoch oder nieder machen kann gibt es auf den flüsse?

ist mir klar das die wasser verkehrszeichen alles sagen?

oder waren die 2 steuerleute betrunken?

0

Der Führer weiss doch, wie hoch sein Ruderhaus ist. Und ebenso, wie hoch die Brücken sind. Also wozu dieses Warngerät?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von robi187
11.09.2016, 15:30

auf jeden fall gab es deshalb gerade 2 tote?

0

Was möchtest Du wissen?