Frage von tonina222, 35

Wieso gibt es keine Fahrradschlösser die sicher sind Selbst die teuersten helfen bei mir nichts. Was nützt ein harter Stahl, wenn man das Schloß kranken kann?

Ich habe immer gute Faltschlösser von Abus.Wieso kann man da so einfach das Schloss knacken, mir wird ständig mein Fahrrad  geklaut.Ich kette es auch immer irgendwo an. Ich weiß nicht mehr wie ich es sichern soll. Gibt es denn gar nichts was sicher ist.

Antwort
von Markus9090, 15

Was viell. auch noch eine Möglichkeit wäre: Ein akkustisches Schloss. Ich weiß nicht ob man die direkt kaufen kann oder selbst etwas basteln muss, aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass das einen hohen abschreckenden Effekt hat.

Antwort
von NorthernLights1, 23

Meine fahrräder würden bis jetzt nie gestohlen. Hatte bis vor kurzem auch ein Abus-Bügelschloss.

Wenn du ein wertvolles Fahrrad hast, würde ich sogar zwei schlösser rummachen oder es nicht an unsicheren orten abstellen :)


Antwort
von Chefelektriker, 21

Für jede Maßnahme gibts immer eine Gegenmaßnahme.

Dieses mal probiert

https://www.rosebikes.de/artikel/kryptonite-new-york-chain-1210-kettenschloss/ai...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community