Frage von rumit34, 35

Wieso gibt es keine 110km/h Schilder in Deutschland?

Frage steht... Hat es jemals welche gegeben auf deutschen Autobahnen? Es wäre die einzige glatte Km/h Begrenzung ( unter 130) die es nicht gibt.

Antwort
von peterobm, 31

es gibt schon genügend Schilder - der Schilderwald soll doch nicht noch größer werden.

braucht kein Mensch, mit den vorhandenen kommt man aus

Antwort
von mibinebewobork, 25

Das wäre total unnötig, entweder fährt man 120 oder 100. Da wäre es einfach nur Verschwendung 110 Km/h Schilder aufzubauen. ^^

Kommentar von rumit34 ,

Ja, aber für ALLE Geschwindigkeiten drunter im 10er Abschnitt gibt es eine !

Kommentar von ThadMiller ,

Sehr schlechte Antwort, die keinen Sinn ergibt.. Denn so könnte man ja jedes beliebige Schild weglassen, da es IMMER eins drüber und eins drunter gibt.

Kommentar von mibinebewobork ,

Ich finde das es auf der Autobahn unnötig ist, warum? Warum sollte man 110 fahren wenn man gleich 120 fahren kann?

Und ich selber habe keine Schilder gesehen mit: 20, 40, 60, 70 oder 90. Ich weiß es nicht ob es sie gibt, habe noch keinen Führerschein, aber gesehen habe ich sie hier noch nie. 

Und wer sagt das meine Antwort schlecht ist, vielleicht haben die Typen, die die Straßenverkehrsordnung gemacht haben auch gedacht: warum 110 wenn man gleich 120 fahren kann?

Will aber nicht weiter rum diskutieren, da ich hier eben nur eine Vermutung aufgestellt habe! :)

Antwort
von Kallahariiiiii, 25

Braucht doch kein Mensch.

Antwort
von MiezeKatzchen, 31

warum sollte es denn 110 kmh schilder auch geben?

es gibt weder richtgeschwindigkeiten noch höchstgeschwindigkeitsbegrenzungen welche diese geschwindigkeit irgendwie aufzählen

Antwort
von ThadMiller, 7

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community