Frage von darkmr, 43

Wieso gibt es in Süd Afrika so viele verschiedne Sprachen?

Die frage steht im Titel :D

Antwort
von Hilfe12343, 11

Das hat bestimmt mit seiner Geschichte zu tun...Ich glaube fürher sind Engländer oder Niederländer nach Südafrika ausgewandert und haben ihre sprache eben mitgenommen... Bin mir aber auch nicht so sicher...Also schau am besten mal auf Wikipedia oder so

Antwort
von Bswss, 16

Das Land heißt Südafrika (bitte zusammenschreiben). SOOO viele Sprachen hat Südafrika gar nicht: Mit

Zulu

Xhosa

Afrikaans

English

Sotho

hat man bereits  über 75% der Bevölkerung erfasst. Zudem gehören die Sprachen der schwarzen Bevölkerung Südafrikas mehrheitlich zur selben Sprachfamilie der Bantu-Sprachen.

Dass es insgesamt ca. 10 schwarzafrkanische Sprachen in Südafrka gibt, ist Folge der Verbreitung von ebenso vielen Volksstämmen im Land.

In INDIEN gibt es  122 Haupt- Sprachen....


Antwort
von gadus, 21

Das sind garnicht so viele (ca. 11).Mexiko dagegen hat 62 indigene Sprachen.   LG  gadus

Antwort
von Eisenkatze, 30

viele kleine dörfer haben keinen wenig  kontakt mit ihrer umgebung und haben ihre eigenen dialekte entwickelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community