Frage von AnimeLoveMusic, 9

Wieso gibt es im WindowsStore auf dem Smartphone Kostenlose Apps, die es im WindowsStore auf dem PC nicht gibt oder dort dann Kostenpflichtig sind?

Hallo Ihr,

ich wundere mich schon seit geraumer Zeit, dass es im WindowsStore auf meinem WindowsPhone Apps gibt, die Kostenlos sind, aber wenn ich die dann auf dem Laptop im WindowsStore suche, sind die dann entweder nicht vorhanden oder sind dort dann Kostenpflichtig obwohl es HAARGENAU die selbe App ist, wie auf dem WP? - F*ck Logic?

Oder ich habe im WindowsStore auf dem Laptop eine kostenlose App, die es im WP-WindowsStore auch gibt aber dort ist die dann Kostenpflichtig oder eben nicht vorhanden.

Was ist der Sinn dahinter? Kann mich da mal wer aufklären?

Ich kann mir zwar gut vorstellen, dass das zwar die selben Apps sind, aber halt in der Funktionsweise unterschiedlich (Steuerung usw.) und deshalb beim einen Kostenlos/Kostenpflichtig sind oder eben nicht vorhanden, weil es das Betriebssystem (oder was auch immer) nicht zulässt.

Und noch was: Ich habe mal eine App auf dem WP gehabt, die dann als ich es zurückgesetzt habe natürlich nicht mehr da war, aber im Store konnte ich die mir auch nicht mehr holen? Warum? Ich hab sie nämlich noch in WindowsStore auf dem Laptop gefunden und mir dann den Link aufs WP geschickt, um sie runterzuladen, aber das ging nicht -.-

Ich hoffe mir kann da jemand helfen. Finde das nämlich sau Blöde!

Danke & Bye ♥

Antwort
von alexontour, 9

Zu den Apps: Auch wenn es so scheint, es handelt sich in den meisten Fällen eben nicht genau um die gleiche App auf PC und Smartphone und Tablet, auch wenn sie genauso heißt um vom gleichen Hersteller stammt.
Meistens sind PC Apps aufwendiger zu programmieren, da die Apps auf den Smartphones meist weniger Funktionen als die auf dem PC haben und deshalb kosten sie für den PC auch Geld.

Es stimmt aber auch, bei manchen Apps ist das irgendwie sinnlos. Manchmal steckt auch die Strategie dahinter, dass man die App kostenlos aufs Smartphone lädt und die einem so gut gefällt, dass man sie auch auf dem PC möchte und dann dafür bezahlen muss. Hätte sie auf dem Smartphone auch was gekostet, hätte man sie gar nicht erst installiert, ist hat "schlaues Marketing", die Programmierer wollen ja auch was verdienen wenn sie wochenlang Apps programmieren.

Grundsätzlich hast du aber Recht, die Logik leuchtet nicht immer ein. Darum geht Microsoft jetzt auch einen anderen Weg mit Windows 10. Da soll es Universal Apps wo es sich dann für den PC, das Tablet, das Smartphone, für die Spielekonsole und Mini PCs überall um die gleiche App handelt, und nur noch ein paar Details wie die Darstellung je nach Bildschirm variiert. Die ersten Universal Apps gibt es schon, dazu gehört zum Beispiel der VLC Player.

Wie hieß denn die App, die du damals auf dem Windows Phone hattest ? Nicht in jedem Fall ist jede App für PC und Smartphone verfügbar, das hängt immer davon ab, ob die Entwickler das wollen und programmiert haben oder nicht. Zum Beispiel macht ja eine Telefonier-App auf den meisten PCs wenig Sinn.
Manchmal kann es auch sein, dass Apps eingestellt werden, weil es zu wenige Leute gibt, die sich dafür interessieren, und der Entwickler der Meinung ist, dass es sich einfach nicht lohnt. Denn für viele Apps müssen Entwickler auch etwas bezahlen, zum Beispiel um Speicherplatz auf einem Server zur Verfügung zu stellen, von dem sich die App Informationen holt. 

Wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach meine Antwort.

Kommentar von AnimeLoveMusic ,

Also die App, die ich mal auf dem WP hatte hieß "Ball Resurraction" (bzw. damals noch "Ballance Resurraction") .. kann die auch im Store auf dem WP finden aber sie ist nicht mehr verfügbar (warum auch immer -.-) .. auf den PC kann ich die aber nicht machen, weil das nur für Smartphones gemacht ist .. dafür muss man nämlich das System bewegen und nicht mit Pfeiltasten arbeiten oder so ... :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community