Wieso gibt DHL manchmal einen Zeitraum an, wann das Paket eintrifft, aber oft nicht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zustelltag und Zustell-Zeitraum werden automatisch berechnet und basieren auf Erfahrungswerten von DHL.

Der Zustelltag ist abhängig von der Entfernung und Zeitpunkt der Einlieferung - innerhalb von Deutschland in der Regel der nächste Werktag (zu dem auch der Samstag zählt) wenn das Paket rechtzeitig abgegeben wurde.

Der Zustell-Zeitraum richtet sich nach der Anzahl der Pakete auf der Strecke und allgemeinen Erfahrungswerten. Jeder kennt es ja selbst - man weiß aus Erfahrung dass der Zusteller immer gegen z.B. 13:00 Uhr kommt.

Gibt DHL nur einen Zustelltag an "versagt" deren automatische Berechnung der genaueren Zustellzeit da Faktoren aufgetreten sind welche eine genaue Schätzung nicht möglich machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil DPD da weiter entwickelt ist und man der Konkurrenz stand halten muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von freakixx
22.03.2016, 12:12

Na gut, aber warum dann nicht bei jedem Paket?

0

Ja weis ich nicht manchmal schreiben die mir auch 1 Stund vorher das es kommt .. Manchmal nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?