Frage von LordDerDrachen, 66

Wieso genau kann man Gold nicht synthetisch herstellen?

Die Chemie ist so weit und man kann alle möglichen Moleküle nachbauen.... wieso genau kann man hochreines Gold nicht synthetisch herstellen?

Antwort
von AaronKnight, 45

Man kann durchaus Elemente künstlich herstellen. Dies geschieht durch Beschuss mit alpha-Strahlen, wodurch der Kern umgewandelt wird.
Jedoch ist es so, dass es aufwendig und teuer wäre, Gold herzustellen, dass es mehr kosten würde es herzustellen als man am Ende durch Verkauf gewinnt.

Antwort
von DedeM, 29

Moin,

aber das kann man doch!? Das Problem dabei ist nur, dass das synthetisch hergestellte Gold entweder selbst radioaktiv ist oder über radioaktive Prozesse entsteht, deren Ausgangsmaterialien (zum Beispiel Platin) viel teurer als das entstehende Gold wären. Das bedeutet, dass die Herstellung von Gold überaus unwirtschaftlich und radioaktiv belastet wäre. Darum macht das keiner...

Wenn du allerdings meintest, dass man auf rein chemischem Wege Gold herstellen sollte, so musst du einfach anerkennen, was bereits Dalton bei seiner Atomhypothese feststellte, nämlich dass Atome von Elementen allein durch chemische Prozesse weder erzeugt noch vernichtet werden können (wenn man einmal großzügig darüber hinweg sieht, dass Atome und Ionen nicht dasselbe sind). Das ist auch kein Wunder, denn chemische Prozesse spielen sich in den Atomhüllen zwischen Elektronen ab. Ob aber ein Atom zu einem bestimmten Element gehört, hängt nicht von den Vorgängen in seiner Hülle ab, sondern von der Protonenanzahl in seinem Kern. Da aber bei chemischen Prozessen (Reaktionen) der Kern keine Rolle spielt, kannst du durch chemische Prozesse kein Gold erzeugen...

LG von der Waterkant.

Antwort
von bartman76, 18

Du kennst aber den Unterschied zwischen Molekülen und Atomen? Grundsätzlich kann man heute auch schon einige Atome künstlich herstellen, ob nun Gold dazu gehört weiß ich nicht genau. Aber wozu sollte das gut sein?

Zum einen würde dafür soviel Energie benötigt, dass es sich kaum lohnen dürfte, zum anderen würde der Goldpreis einfach sinken, wenn davon mehr verfügbar wäre.

Antwort
von styli1000, 33

Man KANN es!

Schon lange!

Aber die benötigte Arbeit/der benötigte Aufwand/die benötigte Energie ist so hoch, dass es sich nicht lohnt. Im Endeffekt bezahlt man mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten