Frage von Anonymus164, 19

Wieso geht mein Roller nicht?

Hallo, ich habe ein großes Problem. Ich habe meinen Roller gebraucht gekauft und natürlich war es ein fehlkauf. 1 bis 2 Tage danach ging er sehr schlecht an (Elektro garnicht, Kicken mindestens 20-30 mal). Ich habe die Zündkerze und eine neue Batterie gekauft. Hat nichts gebracht.Achja und er ist auch ständig ausgelaufen. Ich brachte ihn in die Werkstatt. Dort haben Sie allerlei gemacht. Neuer Luftfilter, Schlauch für Schalldämpfereinlass, zündkerze, Dichtringset am Vergaser, Membrane, Schwimmergehäuse.

Ich habe ihn abgeholt. Er lief. Allerdings einige Tage danach wieder sehr schwer. Ich habe ihn wieder hingebracht. Sie haben irgendwelche schrauben verstellt da er schlecht Luft gezogen hat oder so. Als nächstes ging er an, aber nach ca 200 Metern wurde er langsamer und langsamer und ging aus. Das hab ich 3 mal mitgemacht und habe die Zündkerze überprüft. Dort war ein Faden. Diesen habe ich weg gemacht und die Zündkerze gereinigt.

Heute als ich los bin hat er die komplette Strecke Top durchgehalten, beim Rückweg allerdings lief er plötzlich nur noch 30 kmh. Ich hatte Angst das er wieder aus geht, doch er blieb bei 30 kmh.

Was ist da los ? Was soll ich den noch alles machen?

Es handelt sich um ein Peugeot viva city.

Antwort
von gutjmich, 2

Hallo Anonymus164,

haben Sie es mal damit probiert, den Vergaser zu reinigen? Entweder lassen Sie das machen, oder aber Sie schauen mal im Internet nach einer Anleitung für den Aus- und Einbau des Vergasers.

Wenn Sie es selber probieren sollten, empfehle ich, fotografieren sie den Anschluss der Schläuche ab. Es mag für erfahrene Schrauber schwachsinnig klingen, aber bei meinen ersten Versuch habe ich gemerkt, wie schwierig es ist, den Vergaser wieder korrekt einzubauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten