Frage von metalman666, 54

Wieso geht mein Handy-Akku so schnell leer?

Ohne Witz: Jedes Mal, wenn ich draussen bin, ist der Akku so schnell leer.

Antwort
von sirahHD, 21

Kann verschiedene Faktoren haben.

Entweder benutzt du es zuviel. Musik, Videos, gps, mobile Daten verbrauchen schon ziemlich viel. Über einen Tag hätten Smartphones fast nie aus.

Zweite Grund kann sein, dass dei Akku alt oder defekt ist. Die Fähigkeit des Akku nimmt von Zeit zu Zeit ab.

Bei wechselbaren Akkus ist es ja auch kein Problem. Kauf dir einfach einen neuen.

Antwort
von Kristalles, 26

Möglicherweise ist er beschädigt oder einfach zu alt, dann solltest du dir einen neuen kaufen und ihn eventuell besser pflegen.

Damit der Akku lange hält ,erst an das ladekabel stecken wenn der Akkustand sehr niedrig ist. 

Antwort
von tuedelbuex, 17

Kann sein, Dein Akku ist Schrott.....aber zunächst solltest Du mal schauen, ob und welche Apps bei Dir "daueraktiv" sind und Strom "fressen". Z.B. verbraucht GPS viel, Bluetooth sollte auch nur bei Bedarf aktiv sein und wer weiß, was noch so "an" ist. Läßt sich mit einer "Batterie-Saver-App" leicht überprüfen. Einige sind auch in der Lage, den Zustand des Akkus zu bewerten (nur ob das wirklich verlässlich ist, weiß ich leider nicht!).

Antwort
von ViceVice, 31

Dann ist der Akku alt und schwach, da musst du dir einen neuen besorgen, hatte das Problem auch schon

Antwort
von Zuki01, 17

Du kannst dir eine app heruntetladen, bei der du deine Akku zeit verlängern kannst. Schau mal bei play store oder so :)

Antwort
von EroNia, 12

Vileicht Kaputt?
der könnte kaputt gegangen sein beim Überhitzen vom zu viel zocken.

Antwort
von IngHUBERT, 20

Kauf dir einen neuen, dann ist dein alter Defekt. Oder ne Powerbank

Antwort
von LizD8, 18

Battery Doctor hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community