Wieso geht es nicht bei nassen Fingern?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hängt von der Art des Touchscreens ab.
Es gibt kapazitive und resistive TS. 
Kapazitive reagieren nur auf leitende Objekte, die mit der Oberfläche in Kontakte kommen.
Resistive reagieren auf Druck, der auf die OF ausgeübt wird.

Teste einfach mal ob du mit (viel) Druck Dinge auf dem TS bewegst oder durch ganz feines bewegen.

Zudem: Warum sollte dein TS immer nass sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an. Das Handy nimmt das Wasser als Berührung wahr, wie mit einem Finger oder zb Stift. Und wenn das Wasser auf den Bildschirm drückt ist da der Ausschlag und meist nicht da wo du dann drückst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?